Endstufe verkabeln - Welche Kabelquerschnitte benötigen wir für Strom-,Masse-,Remote Kabel?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

das Ding hat nicht viel dampf. 10 mm² in verbindung mit einer 40 Ampere Vorsicherung reichen locker aus. fürs remote kabel brauchst du nicht viel querschnitt. da hier nur wenige mA fließen reichen 0,14 mm² aus.

es gibt auch fertige kabelsets zu kaufen, da sind die kabelschuhe und der sicherungshalter bereits bei.

angesichts des fahrzeuges empfehle ich aber auf jeden fall und unbedingt, die masse ebenfalls bis zurück zur batterie zu verlegen. dazu wirst du dir allerdings rund 5 meter einzelader (10 mm²) extra kaufen müssen, da die masseleitungen in diesen Sets in der regel nicht länger als 1m sind.

außerdem rate ich dir, um deine batterie zu schonen, einen Powercap mit mindestens 500.000 µF, besser 1.000.000 µF mit zu verwenden. verkabelungsteschnisch kannst du das so gestalten, dass du entweder in den terminals deiner endstufe je 2 leitungen anklemmst, oder die terminals deines caps doppelt belegst. du kannst auch verteilerblöcke einsetzen, wenn du magst, kannst du auch verteilerblöcke einbauen, ist aber nur unnötig teuer.

lg, Anna

Danke schonmal für die seehr ausführliche Antwort! Wieso reicht es nicht, wenn man das Massekabel - wie oft üblich- an der Gurtschraube der Rücksitzbank mit festmacht?

Wird ein Powercap nicht bei starken Anlagen eingebaut, um die Stromversorgung sicherzustellen/optimieren? Oder verstehe ich was falsch?

0
@xNOVATECx

nun, es fließt eine menge strom über die endstufe. und dem entsprechend auch eine menge strom über die karosserie, wenn die Endstufe an der Gurtschraube geerdet wird.

in einem modernenen auto hast du jede menge sensorik und andere signale, die ebenfalls über die karosserie gehen. das kann zu irritiationen führen.bestenfalls ist es so, dass du lichtmaschine, zündung, einspritzen etc. in der endstufe hörst, schlimmstenfalls gehts in die andere richtung.... kollege von mir hatte mal bei seinem VR6 auf diese weise das Getriebesteuergerät geschossen!

kommen wir zum kondensator. die endstufe zieht impulsweise strom. und weil die lichtmaschine nur eine begrenzte strommenge liefert, wird das zwangsläufig dazu führen, dass der ladevorgang der batterie immer wieder unterbrochen wird.

die sogenannten microzyklen machen die batterie mürbe. microzyklen sind übrigens auch das, was die akkus von Laptops so schnell kaputt macht.

lg, Anna

0

Was möchtest Du wissen?