Meine Eltern zwingen mich zum Fußball. Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo xXShaneBotwinXx

Das ist wirklich keine schöne Situation für dich.

Darf ich erst mal fragen, wie alt du bist?

Dann fasse ich mal zusammen

Du hast zwei Monate in einem höherklassigen Verein gespielt (der dich quasi "geholt" hat), bei dem hat dir dann aber gleich nicht mehr gefallen , weil du dort niemanden kennst und angemotzt wurdest.

Jetzt bist du in einem Verein, in dem deine Freunde spielen und in dem du viel Spaß hast; der Verein selber ist allerdings nicht gerade ein Verein, in dem Talente gefördert werden (ich gehe davon aus, dass dann auch die Trainerqualität nicht die Beste ist?)

Deine Mutter möchte, dass du zum anderen Verein zurückgehst - vermutlich, weil sie sieht, dass dort ernsthafter und damit vlt. auch etwas professioneller Fußball gespielt wird als im aktuellen Verein.

Ich denke, das Wichtigste ist, dass du dir erst mal im Klaren darüber wirst, was DU eigentlich willst.

Willst du einfach kicken, um Spaß zu haben, also "Just for Fun", ohne Anspruch - egal welcher Tabellenplatz am Ende rauskommt?

Oder siehts du dich selber talentiert genug, in einem höherklassigen Verein ernsthaft Fußball zu spielen, vor allem die weiter zu entwickeln, dazu lernen und auch Erfolgserlebnisse zu haben.

Beides ist in Ordnung - aber DU musst dich für eines entscheiden und dann auch voll und ganz dahinterstehen.

Als Anmerkung nur noch folgendes: Bist du talentiert und daran interessiert, weiterzukommen, wirst du damit leben müssen, dass es "harte Arbeit" ist. Je höherklassiger der Verein ist, desto weniger "Kuschelkurs" kannst du erwarten. Wer hochklassigen Fußball, schon im Jugendbereich spielen will, muss sehr diszipliniert sein, der muss lernen wollen, der muss sehr kritikfähig sein und auch verstehen, dass Trainerkritik niemals persönlich gemeint ist - kurz gesagt: Der muss es wollen!! Es muss sein Traum sein.

Sonst funktioniert es nicht.

Was deine Mutter angeht, ist ihr Verhalten natürlich wenig hilfreich für dich und, wenn es so ist, wie du beschreibst, auch nicht korrekt. Allerdings weiß ich nicht, was du unter "beleidigen" verstehst. Vllt. magst du mal näher schreiben, was genau sie immer beleidigendes zu dir sagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es klingt eher so, als hättet ihr generell Probleme in der Familie und dein Verein ist nur ein kleines Streitthema. Vielleicht solltet ihr mal schauen,ob ihr eine Familientherapie machen könnt oder zumindest mal ruhig über alles reden. Wenn du das nicht ansprechen kannst, gibt es vielleicht eine Vertrauensperson in deiner Famile (Tante, Onkel, Oma, Opa...), die mit deinen Eltern sprechen kann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise müsste es deiner Mutter nur darum gehen dass du dich beschäftigst. Also sobald sie dich zu irgendeinem hobby motiviert hat, sollte es ihr egal sein was du genau machst. Hauptsache du hast nen hobby was dir spaß macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie gerne eine Profifussballerinnenkarriere hätte machen wollen, hätte sie es machen sollen. Leb du ma dein Leben und verwirkliche deine Träume, sonst versuchste später auch deine Kinder dazu zubringen deine Träume zu verwirklichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal zum Jugendamt oder zu einem Freund :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von washilfts
12.07.2013, 16:25

und was genau soll er beim jugendamt?

0

zwingen kann dich keiner........aber das deine mutter sagt:ich hasse dich,kann ich nicht glauben...dann ist das keine mutter...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXShaneBotwinXx
12.07.2013, 16:28

Das ist auch keine Mutter!!! Auf jedenfall nicht mehr für mich.

1

Erklär deiner Mutter, dass das Leben/Fußball Spaß machen soll und es sonst keinen Sinn hat.

LG Rebecka

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXShaneBotwinXx
12.07.2013, 16:31

Hab ich schon. Sie sagt dann: ,, Wenn ich sage das dir da Fußball spaß macht, dann macht dir das auch spaß! ( Dann noch irgendeine Beleidigung).

0

Was möchtest Du wissen?