Eklige Mitschülerin?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

ouh man ich weiß genau wie du dich fühlst, hatte auch immer so eine in meiner Klasse ._. Eigentlich ist es ihr Ding, was sie aus sich macht aber wenn ihr euch dadurch gestört und angeekelt fühlt, müsst ihr was machen. Sprecht sie doch einfach mal an oder redet mir der Mutter. Vielleicht kann die sie ein Bisschen über Körperpflege und ein äußeres Erscheinungsbild aufklären ;) 

Viel Glück 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von horse02
05.07.2016, 17:11

Danke:)

0

hallo horse 02

ich bin echt entsetzt über deine frage und mir fällt es richtig schwer höflich zu bleiben. ich bin selber vater von 9 kindern, die kleineren duschen wir ja noch ab aber die 7 älteren bestimmen es selbst und es kommt vor dass einige jeden tag duschen und andere nur einmal die Woche und das ist ok so auch Klamotten werden bei uns mehrmals getragen hosen teilweise sogar eine Woche meine frau würd sonst mit der wäsche nicht hinterherkommen.

mein tipp lasst das Mädchen so sein wie es ist ihr müsst nicht mit ihr befreundet sein und es auch nicht gutheißen aber ihr müsst es akzeptieren.

und ganz ehrlich auf leute die sich so oberflächlich gegenüber anderen leuten verhalten wie du und deine freunde kann das Mädchen durchaus verzichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir wollen nicht das sie sich verlezt fühlt, denn sonst geht sie zu den Lehrern heulen und wir kriegen einen Eintrag!

Na, das ist ja auch mal ein Grund, jemanden nicht zu verletzen.... . Kopfschüttel... . 

Wie wäre es denn, wenn ihr mal fragt, ob das einen religiösen Hintergrund hat, dass sie so selten die Kleidung wechselt? Oder ob ihre Eltern sparen müssen, ob man ihr irgendwie helfen kann, da sie immer dasselbe trägt. Ihr könntet ja z.B. anbieten, ihre Kleidungsstücke bei euch mitzuwaschen, falls das Geld fehlt, die Wasserrechnung zu bezahlen. Ladet sie mal ins Freibad ein, und geht anschließend duschen, leiht ihr euer Duschgel und lobt sie danach, wie sie toll duftet, viel besser als sonst.

Vielleicht könnte man den Biolehrer mal überreden, ein, zwei Stunden über das Thema: "Wie wichtig ist Körperhygiene?" zu machen.

Ihr solltet auf keinen Fall gegen das Mädchen arbeiten, sondern versuchen, sie auf eure Seite zu ziehen. Dann hat sie eher den Willen, es euch gleich  zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von horse02
05.07.2016, 17:48

Danke vielmal für deine Antwort. Na klar wollen wir sie nicht nur wegen dem nicht verletzen, aber da wir im moment alle eine Lehrstelle suchen wäre ein teilweise im Zeugnis nicht grad positiv. Wir werden mal mit unserem Naturlehrelehrer darüber sprechen (in der schweiz heisst es Naturlehre) und versuchen ein paar deiner Ideen umzusetzen!

LG

0
Kommentar von horse02
05.07.2016, 18:02

Sie hat eigentlich gute Noten. Sie ist in einer Sekte, in die nur streng religiöse Leute gehen dürfen. Sie  hat in ihrem Haus eine eingebaute "kirche" in der nur die Leute aus der Sekte rein dürfen. Ansonsten geht sie glaube ich jeden Sonntag in die Messe im Dorf.

0
Kommentar von horse02
05.07.2016, 18:12

Soweit ich weis haben ihr vorfahren diese sekte gegründet, und es sind auch hauptsächlich verwandte, die dort zur kirche gehen.

0
Kommentar von horse02
06.07.2016, 15:02

Aber ihre familie ist ja auch nicht so

0

Mich erinnert dieses Mädchen an die Carrie aus dem amerikanischen Film..

Ich frage mich nur was solches dreckiges Aussehen und ungepflegte Kleidung mit streng katholisch zu tun hat..??

(Das mag früher im Mittelalter bei den Bettelmönchen so üblich gewesen sein-doch nicht in der heutigen Zeit!)

Duschen und saubere Sachen anziehen das ist in keiner Religion verpönt-

mich interessiert: In welchem Aufzug geht denn das Mädchen zur Kirche?

Doch nicht in einem solchen ekligen Stil???

Wie sind ihre Eltern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir hatten auch so eine in der Klasse, die hat ständig gerülpst, sich die Pickel ausgedrückt und es dann gegessen! Außerdem hat die auch ihre Ohren mit ihren Fingern geputzt und es dann am Tisch abgewischt, aber wenn man ihr mal was gesagt hat ist die ausgeflippt und aus dem Unterricht gerannt. xD 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo horse02!

Bei euch gibt es doch sicher Schul-/Benimmregeln!

"Ich achte darauf, dass ich morgens in sauberer Kleidung zur Schule komme.", ist z.B eine Schulregel auf meiner Schule. Ich könnte dir jetzt noch 5 andere Regeln zum Thema "Sauberkeit" auflisten, aber ich denke, die Schulregeln sind an allen Schulen ziemlich gleich, bzw. unterscheiden sich kaum.

Aus diesem Grund würde ich dir raten, dass du mit deiner Lehrerin über den Sachverhalt sprichst (natürlich nicht vor der ganzen Klasse).

Warscheinlich (und hoffentlich) wird die Lehrerin dann alle Hebel in Bewegung setzen, um für alle eine angenehme Lösung zu finden.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von horse02
05.07.2016, 17:43

Soweit ich weis ist das jetzt nicht extra als regel aufgelistet. Auf unserer schule gibt es zwar eine Kleiderordnung, aber dort wird nur verboten, zu kurze hosen oder tiefe Auschnitte zu tragen. An Sauberkeitsregeln gibt es einfach diese, das man abfall in den abfall schmeisst. Alles andere wir wohl als selbstverständlichkeit betrachtet;(. Aber vielen dank für deine nette Antwort:)

0
Kommentar von GFexpertin
05.07.2016, 18:48

Hm, komisch! Vielleicht redest du am besten trozdem mal mit deinem Lehrer. Unhygiene kann ja auch den Unterricht negativ beeinflussen...

0
Kommentar von GFexpertin
05.07.2016, 18:48

trotzdem*

0

Naja, wie du schon selbst sagst, sehr behutsahm rangehen damit sie sich nicht gemobbt fühlt. Da muss man sehr aufpassen, auch Gedanklich drückt man soeiner gern den Opferstempel auf. Versucht das bitte zu vermeiden.

ABER klipp und klar sagen, dass ihr das ekelig findet, das verletzt sie erstmal, klar. Deswegen ja behutsam.

Es ist total legitim ihr zu sagen das sie sich bitte ein bischen waschen soll und ihre Klamotten in vernünftigen Abständen wechseln soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von horse02
05.07.2016, 17:08

Danke für deine Antwort:)

0

Hallo!

Auch wenn es vllt. peinlich oder anstrengend sein sollte --------> lasst das Mädchen in Ruhe. Jeder darf und soll sich exakt so geben wie er will & wenn das ihre Art ist, hat euch das nicht im Geringsten was zu kümmern. 

Egal ob euch ihre Klamotten nicht zusagen oder ihr es komisch findet, dass sie eine Bibel mitnimmt & egal ob sie nicht grad ständig unter der Dusche steht --------> ist doch vollkommen egal.

Lasst das Mädchen einfach in Ruhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von horse02
05.07.2016, 17:20

Aber sie hatte auch so ein ausschlag und wenn sie sich nie wäscht ist das ja auch übertragbar, und dann müssen wir wieder krank sein nur weil sie sich nicht wäscht!  Ich finde ja nicht das man jeden tag duschen muss, das macch ich ja auch nicht, aber 2x in der woche ist ja nicht zu viel verlangt.Ausserdem haben wir einmal in der woche kochunterricht, wo sie ihre hände auch nicht wäscht, und das ist wirklich eklig!

0
Kommentar von horse02
05.07.2016, 17:37

Wenn ihr denkt es ist ein Trollbeitrag, dann denkt es doch, dann müsst ihr euch auch nicht die mühe machen zu antworten! Ich habe hier eine ernstgemeinte frage gestellt, für das ist gutefrage.net ja auch da, ich möchte nur einen Rat wie man ihr helfen könnte.

0

1. Wen juckt das, welcher Religion sie angehört?
2. DAS IST DOCH IHR LEBEN. LASS' SIE SICH KLEIDEN, WIE SIE ES MÖCHTE. LEBEN UBD LEBEN LASSEN, MEIN FRÄULEIN.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich sie am besten mal wenn ihr alleine seid darauf an, aber mach ihr dabei klar dass es nicht böse gemeint ist und ihr nichts gegen sie habt, sonst könnte sie es eventuell in den falschen Hals bekommen. Ich würde sie an deiner Stelle einfach darum bitten mehr auf ihre Hygiene zu achten, weil sie unangenehm riecht und es den anderen auch unangenehm ist. Ich frage mich wirklich wie sie sich so wohlfühlen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?