Du bist schwanger!!! Die gleichen Symptome hatte auch die Freudin von der Arbeitskollegin meiner Mutter

...zur Antwort

Hallo Gutefrage0916!
Versuch es mal so:
Stelle ein Bein auf einen Hocker oder auf den Badewannenrand und nehme dir dann einen Spiegel zu Hilfe, um zu gucken, wo dein Scheideneingang ist. Gebe dann ein wenig Kokos- oder Mandelöl (keine Vaseline!!!) auf die Spitze des Tampons und führe ihn ein. Nach anfänglichen Schwierigkeiten wirst du normalerweise merken, dass der Tampon fast wie von selbst weiter "gleitet". Achte darauf, dass der Tampon tief genug sitzt.
LG

...zur Antwort

Bevor irgendwelche doofen Kommentare kommen...:
Ich stelle diese Frage, weil ich letztens folgendes erlebt habe:
Ich spielte neulich mit meinem Hund im Wald und er hat auch gebellt, was meiner Meinung nach auch zum Spielen dazu gehört. Dann kam eine Frau auf mich zu und meinte: "Wie können sie es ihrem Hund erlauben, zu bellen? Unmöglich!"...
Deswegen stelle ich diese Frage...

...zur Antwort

Hallo ThanhTTP!
Ich kenne das Problem...
Zwar habe ich keine Depressionen, dafür aber sogut wie gar kein Selbstbewusstsein.
Äußerlich bin ich das selbstbewusste, charakterfeste Mädchen und innerlich bin ich total unsicher und zweifel dauernd an mir selbst.
Ich rate dir, mit einem Lehrer oder einer Freundin deines Vertrauens darüber zu sprechen und eine Therapie zu machen.
Bleib stark!🍀
LG

...zur Antwort

Hallo honeyxx!

Vielleicht helfen dir diese Tipps:

Reibe alle fünf bis zehn Minuten Salbeiöl auf deinen Bauch. Das fördert die Östrogenproduktion und wirkt auf die Harnanhangdrüse, um Krämpfe zu vermeiden. Schüsslersalze können ebenfalls hilfreich sein, um Krämpfe zu bekämpfen. Ein heißes Bad hat den gleichen Effekt.

Es gibt einige Pflanzenheilmittel und Kräuterpräparate, die menstruationsbedingte Schmerzen lindern können. Zu den geeigneten Heilpflanzen gehören Piment, Engelwurz, Schwarzdorn, Boldo, Kümmel, Golddistel, Katzenminze, Muskatellersalbei etc.

Achte verstärkt auf Kalium während deiner Periode, indem du Früchte wie zum Beispiel Bananen isst. Vermeide sehr süße und salzige Speisen.

Manchmal können sich die Symptome, die bei Frauen während ihrer Periode oder auch vorher PMS-bedingt auftreten, durch Stress, Unruhe und allgemeine Anspannung im Körper verstärken. Der Einsatz von Techniken, die zu deiner Entspannung beitragen und Stress abbauen, kann dabei helfen, diese schmerzhaften Symptome zu lindern oder gar zu verhindern.

Wie bei den o.g. Übungen und dem Dehnen, so hilft auch Yoga, den Körper zu entspannen und Schmerzen im unteren Rücken, den Beinen und im Bauch zu lindern. Wenn deine Krämpfe beginnen, kannst du mit verschiedenen Yogaposen dagegen angehen. Vorher solltest du etwas Bequemes anziehen und schöne Musik anstellen.

LG

...zur Antwort

Und ich habe noch eine Frage:
Ist es normal, wenn sich das Bändchen oben schon rot verfärbt?

...zur Antwort

Hallo lakaza100!
Zuallererst tut es mir sehr leid, dass dein Hund eingeschläfert werden muss. Ich habe auch einen Chihuahua (habe ich aus den Stichwörtern entnommen) und kann mir gar nicht vorstellen, dass sie irgendwann nicht mehr bei mir sein wird. Ich finde die Idee mit der Pfote als Tattoo sehr schön, würde aber den Spruch weglassen. Meiner Meinung nach ist das dann zu viel.
LG

...zur Antwort

Ach, komm.

In der Zeit, als du diese Frage geschrieben hast, hättest du schon längst deine Hausaufgaben fertig machen können.

Ich wünschte meine Hausaufgaben wären so leicht!😂

Mund - Hund
Katze - Fratze
Tasche - Masche
Kegel - Segel
Socke - Schneeflocke
Kleidung - Neigung
Turm - Wurm
Dose - Lose
Kampf - Krampf
Bild - Schild
Wand - Land

falls du noch mehr brauchst, einfach bei mir melden!

Gern geschehen!

LG

...zur Antwort

Hallo FragendesMensch!

Ich kann mir vorstellen, wie du dich fühlst, da ich auch mal in so einer Situation war.

Die Leute merken, wenn man ein "Mitläufer" ist und man versucht, sich zwanghaft in die Gruppe zu integrieren. Damals habe ich mich dann irgendwann von der Gruppe distanziert, da ich mich nur noch wie der letzte Trottel gefühlt habe. Dadurch bin ich selbstbewusster geworden und konnte viel besser meine eigene Meinung durchsetzten. Mit der Zeit versteht man sich auch mit Schülern in der Klasse sehr gut, mit denen man zuvor fast nie geredet hat.

Wenn dir keine Themen für ein längeres Gespräch einfallen, versuch es doch mal mit: "Woher hast du denn diese schöne Jacke?" oder "Was hast du in den Sommerferien gemacht?", zur Not nimmst du halt den Wetter-Joker. Ein Tipp: Stelle immer Fragen, worauf der Andere nicht nur mit Ja oder Nein antworten kann! Deswegen hatte ich auch noch nie diese berühmt-berüchtigte "peinliche Stille" von der immer so viele sprechen.

Wie dem auch sei, ich finde, man braucht keine Freunde in der Klasse/Schule und schon gar nicht so eine Gruppe zu der man dazugehören muss. Na klar ist es schön, wenn es Leute in der Klasse gibt, mit denen man sich gut versteht, aber richtige Freunde habe ich in der Klasse nie gebraucht. Wenn die Schule vorbei ist, hat man doch in den meisten Fällen sowieso keinen Kontakt mehr mit den ganzen Leuten. Das ist meine persönliche Meinung.

LG

...zur Antwort

Hallo Chihuahua64839!

Na klar!

Ich ziehe meiner Hündin auch ein Camouflage Geschirr an, dass eher für Rüden gedacht ist. Die Leute sagen dann zwar: "Wie heißt ER denn?", aber das stört weder meinen Hund noch mich!

Wenn du Pink magst, dann zieh deinem Hund ein pinkes Geschirr an. Deinem Hund ist es zumindest Wurscht!

PS: Ich habe auch einen Chihuahua :)

LG

...zur Antwort