Einen zerbrochenen Spiegel zerbrechen: bringt das Unglück?

5 Antworten

Ein bereits zerbrochener Spiegel kann nicht nochmal Unglück bringen. Und das Unglück trifft nur denjenigen der den Spiegel zerbrochen hat. 

Es wäre also egal ob du den zerbrochenen Spiegel erneut zerbrichst, weil das Unglück bereits denjenige vor dir getroffen hat.

Zumal ich mich frage wie man etwas das kaputt ist nochmal kaputt machen kann. Geht also nicht. 

Haben heute im Büro drüber gequatscht. Haben einen Spiegel gefunden, der eigentlich sehr lang war (etwa einen Meter). Aber der ist zerbrochen. Ein größeres Teil war noch übrig und wir überlegten, was passiere wenn wir ihn weiter zerbrechen (um ihn besser in den Müll zu bekommen).

0
@WithoutName852

Passieren kann dir nur, dass du dich schneidest. Unglück gibts nichts. Ist ja nur ein Aberglaube.  

0

Ich glaube, du bist für alle Zeiten verdammt... Wenn du allerdings bei Vollmond eine schwarze Katze unter einer Leiter begräbst, könnte es sich vielleicht noch abwenden lassen.

Nur weil ein Spiegel kaputt geht kann man kein Unglück kriegen, so ein Schwachsinn :D.

Ist ein aberglaube xD
Halt wie das mit Horoskopen oder Vampire...

Dennoch würde mich die Meinung mal interessieren.

0
@WithoutName852

Ja kenne ich, aber wenn man alles logisch betrachtet isses Schwachsinn. Hab auch öfters mal ein Spiegel zerbrochen und was ist passiert?, genau gar nichts! ^^

0

Nicht ein abermals zerbrochener Spiegel bringt Unglück, aber ausgeprägte Langeweile kann dies durchaus tun !

pk

ist nur aberglaube

Was möchtest Du wissen?