Bleib doch mal locker. Mach erstmal den Test und du wirst überrascht sein, dass er negativ sein wird.

In deiner Altersgruppe ist HIV eher selten vertreten.
Also bevor man hier Panik schiebt erstmal Test abwarten.

Gruß

eure Maxie

...zur Antwort

Hallo Tammy,

Ich habe dir zu den 6 Wochen bereits eine Nachricht geschrieben in der Anfrage. Schau mal in dein Profil.

Ein HIV Test ist seit dem Jahre 2015 bereits nach 6 Wochen sicher. Du kannst also davon ausgehen, dass du negativ bist :)

Gruß

eure Maxie

...zur Antwort

Symptome sind Warnhinweise des Körpers und somit nicht übertragbar. Nur Bakterien, Parasiten,Viren etc. sind übertragbar, aber keine Symptome.

Gruß

eure Maxie

...zur Antwort

Was, wenn ich HIV positiv bin?

Hallo,

es fällt mir unfassbar schwer dies hier zu schreiben. Auch wenn ich weiß, dass es anonym ist...
Bitte verurteilt mich nicht allzu stark, oder versucht es wenigstens.

Ich habe noch NIE darüber nachgedacht, dass ich HIV positiv sein könnte.
Bis vor 3 Monaten ständige Infekte begannen.
Erkältung, alle 2 Wochen, mal heftiger dann wieder leichter.
Zwei Mal Magen Darm innerhalb von 3 Monaten.
Geschwollene Lymphknoten.

Alles Symptome, die, wie ich jetzt mal nachgeguckt, habe...ein Indiz sein können.

Dazu muss ich allerdings sagen, dass ich an einer Autoimmunkrankheit leide, die aber erst über ein Blutbild vor kurzer Zeit festgestellt wurde. Diese könnte ebenfalls Schuld an einem schwachen Immunsystem sein.

Ich habe seit einem Jahr einen Freund, den ich über alles liebe.
Vor ca 1,5 Jahren gab es einen Vorfall, bei dem ich betrunken zum Sex genötigt wurde. Es wurde kein Kondom benutzt, und gekommen ist die Person in mir auch nicht. Wie hoch schätzt ihr die Wahrscheinlichkeit ein? Der Typ war ekelig...

Obwohl mich dieses Ereignis nach wie vor verfolgt, habe ich trotzdem nie daran gedacht, dass diese Person positiv sein könnte.

Ich möchte gerne morgen einen Test machen gehen. Wenn er positiv ist, was mache ich dann nur? Meine Welt würde zusammenbrechen. Natürlich müsste ich es meinem Freund sagen und wenn er sich abwendet, ist das sein gutes Recht. Aber es würde mir meinen Lebenswillen nehmen...ich bin verzweifelt. Ach ja, außerdem lebe ich gerade nicht in Deutschland und wollte in 9 Tagen auch wieder meinen Freund besuchen...mir ist so schlecht vor Angst

Danke fürs Lesen... bin w/21

...zur Frage

Also deine Beschwerden können auch andere Ursachen haben. Es muss nicht immer sofort HIV sein.

Und hör auf sich hier unnötig verrückt zu machen. Warte erstmal das Testergebnis ab.

Möglicherweise alles nur halb so wild :)

Gruß

Eure Maxie

...zur Antwort

Eine Frau steckt einen Mann genauso an wie anders rum... nämlich durch Sex.

Der Penis hat ja auch eine Schleimhaut welche sehr dünn und empfindlich ist.

Die Viren die sich in der Scheideflüssigkeit befinden, können die Schleimhaut durchdringen und somit in den Blutkreislauf gelangen. Durch kleine Verletzungen der Schleimhaut durch den Sex gelangen die Viren noch leichter ins Blut.

Für den Mann ist es allerdings schwerer sich anzustecken als für die Frau.

Die Höhe des Risikos hängt auch davon ab, welche Sexpraktik vollzogen wird, ob Verletzungen dabei entstehen und oder wieviele Viren der HIV positive im Blut hat.

Noch Fragen? :)

Gruss

eure Maxie

...zur Antwort

Wenn man sich so leicht infizieren könnte wie du es hier darstellst, dann hätte bereits jeder Mensch auf der Welt HIV .

Ist also Blödsinn dein Gedanke :D

Gruß

eure Maxie

...zur Antwort

Das ist Blödsinn. Es gibt bisher keinen dolkumentierten Fall wo sich jemand beim Tatowierer infizierte hat.

Möglich ist alles. Aber dennoch ist die Aussage falsch.

gruß

eure Maxie

...zur Antwort

Also erstmal als Info für alle die hier schreiben: " Aids schwächt das Immunsystem"

Das ist falsch. Da Aids kein Virus ist kann es auch nichts schwächen.

Der Begriff Aids wird für das Endstadium einer HIV Erkrankung benutzt. Aids ist also nur ein Begriff für ein bestimmtes Stadium. Man ist in diesem Stadium aber dennoch HIV positiv.

Daher kann Aids auch nichts schwächen. HIV schwächt.

Die HI-Virus zerstört die wichtigsten Immunzellen in unserem Körper. Irgendwann hat der Körper nur noch so wenig Immunzellen, dass eine leichte Erkältung zum Tod führen kann, weil die wenigen übrigen Immunzellen diese Erkältung nicht mehr bekämpfen können.

Ab diesem Zeitpunkt spricht man von Aids.

Ich hoffe, dass war jetzt verständlich.

Gruß

eure Maxie

...zur Antwort

Bei einer Jungfrau eher unwahrscheinlich. Aber wenn du Angst hast, hilft nur ein HIV-Test.

Geh doch einfach zum Gesundheitsamt und lass dich testen und nimmst deinen Freund gleich mit.
Der Test dort ist anonym und kostenlos.

Gruß

eure Maxie

...zur Antwort

Einen HIV Test machen zu lassen ist nie verkehrt, wenn man ungeschützten Sex hatte.

Gruß

eure Maxie

...zur Antwort

Nein bekommt er nicht. Manche HIV positive bekommen keine Symptome. Manche nur Fieber, manche Hautausschlag und so weiter. Ist also bei jedem anders.

Daher bitte nicht auf irgendwelche Symptome verlassen. Keines dieser angeblichen Symptome sind ein eindeutiges Zeichen für HIV. Nur ein HIV Test kann Sicherheit geben.

Gruß

eure Maxie

...zur Antwort

Eine Ansteckung ist eher unwahrscheinlich. Die Schleimhäute an der Eichel waren ja durch das Kondom bedeckt. Das stück vom Penis dass frei bleibt ist ja normale Haut die aus mehreren Hautschichten besteht. Da kann das Virus so gut wie kaum durchdringen. Da müsste die Wunde schon sehr tief sein damit das Virus alle Hautschichten durchdringen kann.

Also keine Angst.

Gruß

eure Maxie

...zur Antwort

Als mein Mann damals seine Diagnose bekam und ich bei meinem ersten Test noch als negativ galt, war für mich nie der Gedanke gekommen ihn zu verlassen. Nagut, es stellte sich ja dann heraus, dass auch ich negativ war.

Aber wer ausreichend über HIV informiert ist, dem ist auch klar, dass man problemlos mit einer HIV positiven Person zusammen sein kann ohne sich zu infizieren.

Und ich muss wirklich feststellen anhand der Antworten hier, dass es mich überrascht und auch freut wie positiv hier einige antworten.

Als ich mit meiner Aufklärung hier auf Gutefrage vor ca. 5 Jahren begonnen habe, sah das noch ganz anders aus.

Scheinbar sind die Leute heute bereit für Aufklärung. :)

Gruß

eure Maxie

...zur Antwort

Ein HIV Test ist erst ab 6 Wochen sicher. nach 3 Wochen kann man da noch kein sicheres Ergebnis haben. Daher sollte in deinem Fall ruhig nochmal ein Test nach weiteren 3 Wochen gemacht werden.

Gruß

eure Maxie

...zur Antwort