EINEN Satz wo das Substantiv "Löwe" in allen vier Fällen vorkommt.?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ein wirklich geistreicher Satz kann das nicht werden.

Der majestätische Löwe [Nominativ] trabt auf die Höhle der Löwen [Genitiv] zu und trifft dort auf einen Löwen [Akkusativ], der mit einem anderen Löwen [Dativ] kämpft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Löwe sah einen Löwen, dessen Löwe(nkind) mit einem Löwen aus dem Zoo befreundet war.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deponentiavogel
11.10.2016, 20:56

Ich suche einen Genitivlöwen.

1

Ein Löwe gab einem Löwen einen Löwen eines anderen Löwen.

Hat nicht unbedingt Sinn, ist aber ein Satz mit allen vier Fällen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Löwe wohnt in der Höhle des Löwen und wirft den Löwen dem Löwen zum Fraß vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tyr612
11.10.2016, 19:49

"des Löwen" ist hier kein Genitivobjekt, sondern ein Attribut!

0

Es war einmal ein Löwe, doch die zu kleine Pfote der Tante des Löwen gefiel dem Löwen nicht und störte den Löwen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tyr612
11.10.2016, 19:50

Auch hier: "des Löwen" ist hier kein Genitivobjekt, sondern ein Attribut!

0

Der Löwe und die Löwin (die Ehefrau des Löwen) gaben dem kleinsten Löwen einen Löwen als Kuscheltier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Löwe zeigt dem Löwen den Löwen des Löwen.

Kurz und schmwerzlos :).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Veruschka61
11.10.2016, 19:49

schmerzlos ist das nicht!!!!

2

Hier hab ich noch einen mit echtem Genitivobjekt:

Der erste Löwe zeigt dem zweiten Löwen den dritten Löwen und gedenkt des vierten Löwens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deponentiavogel
11.10.2016, 20:59

Hier wäre ein Dativ statt dem Genitiv passender. 

Gibt es übrigens irgendeine Regel, die besagt, dass adverbiale Genitive (Germanistendeutsch: Genitivobjekte) echtere Genitive sind als adnominale bzw. attributive?

0

Was möchtest Du wissen?