Einen Mischling aus einem Chihuahua und einer Dogge?

6 Antworten

Ja,das denke ich auch.Der Rüde wird ein Chihuahua sein,ansonsten müsste es ein Kaiserschnitt bekähmen,denn auf natürlichen wege würden die welpen es nicht schaffen.Unsere Hündin hat ja schon Probleme bei normalen rein rassigen welpen und sie ist ein prager-rattler und bei der deckung glaube ich hatte der rüde hilfe xD

Sowas wuerde gehen, wenn die Huendin eine Dogge ist, der Ruede Chihuahua, anders kaeme es zu erheblichen Verletzungen oder gar dem Tod von Welpen und Huendin. Die Groesse wuerde entsprechend variieren ... von Dogge ... bis Chihuahua danz einfach, das ergibt sich aus der Genetik.

denke, dass wenn es zu einer Befruchtung käme, dass es die Natur vielleicht schon so richten würde, dass eine Geburt möglich wäre, aber: wie soll das rein technisch gehen? Also, ähm, Chihuahua kletert auf Leiter oder Dogge plättet chihuahua. Hm. *grübel

Was möchtest Du wissen?