ein hühnerei besteht aus einer zelle, richtig?

5 Antworten

Das Ei enthält nur eine Eizelle. Daneben ist aber das Eigelb und das Eiklar als Nährstoff für das Küken drin. Denn das Küken hat nicht (wie bei den Säugetieren) eine Nabelschnur, über die es ernährt wird. Daher hat es seine Nahrung gleich mit im Ei dabei. Aber diese Nahrung besteht nicht aus Zellen.

Das bezieht sich nur auf den Dotter. Die Pergamenthaut des Eis ist vielzellig, und auch das Eiklar dürfte zellulär sein, bin mir aber nicht sicher.

Nein, das ist falsch!

Deine Freunde haben leider doch recht. Ein Ei ist nicht nur eine Zelle. Auch wenn es nicht befruchtet wird, wächst der Fruchkörper heran und die Schal bildet sich.

Ein Ei ist das, was bei einer Frau der Mutterkuchen in einer Kalkschale wäre. Nur wenn eine Eizelle des Huhns befruchtet wird, lagert sich diese vorher im Eidotter ein und wird dann auch mit der Kalkschale überzogen. Und dann flutsch wird es gelegt.

Woraus besteht eine Zelle (Zellinhaltsstoffe)?

Hallo Community, da ich bei Google nichts richtiges gefunden habe, versuche ich es nun hier. Woraus besteht einen Zelle ? Damit meine ich jetzt nicht aus Zellmembranen, Zellkernen, Vakuolen,... ! Sondern aus was für Stoffen bestehen diese ganzen Organellen. Wie setzt sich zB das Cytoplasma zusammen, woraus besteht das Innere der Vakuolen,... Ich hoffe, Ihr versteht meine Frage und könnt mir helfen. Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

In Bio sollte ich die Begriffe Zellorganell,Zelle,Gewebe,Organ,Organismus definierend das hat auch geklappt, aber wo besteht der Zusammenhang zw.den Begriffen?

...zur Frage

Warum ist ein Hühnerei größer als ein Menschen Ei ( Eizelle)?

Ich habe hier schon mal geguckt aber keine meineserachtens gute Antwort gefunden.

...zur Frage

Experiment - Hühnerei und Alkohol

Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu einem Experiment, dass wir in der Fh durchgeführt haben. Und zwar wird in ein Gefäß ein Ei aufgeschlagen und mit Wasser aufgefüllt und in dem anderen wird ein Ei aufgeschlagen und mit Wodka aufgefüllt. Bei dem Ei mit Wasser, bleibt das Eiweiß erhalten und es ensteht eine schützende Schicht um das Eigleb. Bei dem Ei mit Wodka, wird das Eiweiß zerstört.

Meine Frage ist nun, warum wird das Eiweiß zerstört??

Ich dachte zuerst weil, Alkohol ein Zellgift ist. Aber andereseits besteht ein Hühnerei meines Wissens nur aus einer Zelle. Und das Eigleb bleibt bei dem Experiment schließlich in beiden Fälle ganz.

Ich wäre über Ideen dankbar :-) Schöne Grüße

...zur Frage

Sind Zellorganellen in Kompartimente eingeteilt?

Hallo,

meine Frage ist, ob Zellorganellen in Kompartimente eingeteilt sind. Oder wie kann man den Aufbau einer Zelle sonst beschreiben?

Ich wollte den Text so anfagen:

Eine Zelle besteht aus vielen Zellorganellen, die in Kompartimente eingeteilt sind.

Stimmt das?

...zur Frage

Was für Eier kann man essen (Außer Hühnereier)?

Hey, ich kenne nur Hühnereier, Wachteleier und Straußeneier, aber kann man noch die Eier von anderen Vögeln essen? (Und sorry an alle Veganer, soll nicht provokativ wirken)

danke schon mal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?