Ein Gebrauchtwagen trotz vieler Vorbesitzer kaufen?

8 Antworten

Das Auto ist 15 Jahre alt, da hat jeder ihn im Schnitt etwas über 2 Jahre gefahren, wer weiß warum...vllt verstorben, Familienzuwachs (kenne Auto und Größe nicht), Firmenwagen...

Ich hatte zeitweise auch jährlich nen neuen Gebrauchten. Keine Ahnung, kam immer so :)

Würde mir einen Sachverständigen mitnehmen zum Auto ansehen, meiner war mit und hat mich vor 4,5 Jahren 50€ gekostet, das wars mir Wert trotz frischen TÜV.

Würde ihn mir auf jeden Fall ansehen, viele km hat er ja noch nicht (meiner ist von 2001 und hat knapp 210tsd runter jetzt - 60tsd gehen auf meine Kappe)

Lg Nadine

Wartungshistorie wenn vorhanden Prüfen, ggf die Vorbesitzer anrufen und Fragen stellen.. nichts ungewöhnliches wenn die karre gut ist .

Wenig km könnte auch auf Renntnerfahrzeug hindeuten was ja kein Fehler ist daher die vorbesitzer im Brief mal genauer auch nach dem Alter anschauen. sind die um oder unter dreissig lass die fuinger weg..

Sind die älter als 55 dann ist es iO den diese Altersklasse pflegt ihr Fahrzeug.

Joachim

Woher ich das weiß:Beruf – Seit über 40 Jahren als Schrauber unterwegs . Meisterbrief

Jeder Halter im Schnitt fast 3 Jahre, nichts ungewöhnliches bei einem 16 Jahre alten Fahrzeug.

Könnte es einen Haken an diesem Gebrauchtwagen geben?

Bei einem 16 Jahre alten Fahrzeug ? Kein anderer Haken als wenn nur zwei oder drei vorherige Halter.

So siehts aus. Denke die meisten sehen so einen ollen Kia nicht als Lebensgefährten an.

Einfach die Wartungshistorie abchecken. Falls scheckheftgepflegt, klasse. Ein paar Lücken sind kein Thema, aber wenn für die letzten paar Jahre nichts zu finden ist, entweder Preis mit Verweis auf entsprechend anfallende Wartungen drücken oder weggehen.

2

Ja, es könnte einen Haken geben. Wie bei jedem Gebrauchtwagen.

Die relativ hohe Anzahl an Vorbesitzern ist ein Indiz dafür, dass die Wahrscheinlichkeit eines solchen Hakens relativ hoch ist. Ich würde ein solches Auto nicht kaufen (es sei denn, es gäbe eine plausible Erklärung).

Hallo, Finger weg ein Auto mit 6Vorbesitzer u.dem Baujahr u.Km Stand ist ein Betrüger Auto.Tachoschummel.Das vergess mal ganz schnell,auch wenn man enttäuscht ist.Formel 10000 bis 15000km pro Jahr u.Besitzer.Immer privat kaufen u zu zweit mit Freund der Ahnung hat mfg

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?