Duschgel etc. nicht abwaschen, besser duschen?

7 Antworten

Es kann schnell zu Hautirritationen führen, ich würde es nicht machen!
Was Parfum angeht, gibt es hochwertige Düfte, die lang halten und keineswegs anfangen übel zu riechen, aber dafür darf man durchaus mal tiefer in die Tasche greifen. Wenn man sich Sachen wie one million oder ähnlichen Mist kauft, kann das schonmal vorkommen.
Ich handhabe das so, dass ich Seife komplett entferne, je nach Bedarf ein neutrales Deo trage und dann einen meiner hochwertigen Düfte benutze.

Es ist nicht gut, wenn Du Dein Duschgel nicht vollständig abwäscht, das zerstört die Schutzschicht der Haut.

Bei Deos kannst Du alternativ einen Deoroller oder Deostift benutzen. Wenn Du Dich unter den Achseln rasierst, sollte dieser keine Aluminiumsalze enthalten.

Parfums und andere Duftwässerchen benötigst Du nur in sehr geringen Dosen, sie werden optimal hinter den Ohrläppchen, in den Ellenbeugen und an der Innenseite der Handgelenke verteilt. Wenn Du mehr willst, sprühst Du es ins (noch feuchte) Haar.

Es ist ganz normal, daß man den Duft, den man aufträgt, nach kurzer Zeit selbst nicht mehr riecht. Der Geruchssinn ist darauf programmiert, neue Eindrücke sofort wahrzunehmen. Das ist wichtig, um z. B. einen Brand oder verdorbene Lebensmittel sofort wahrzunehmen.

Das bedeutet jedoch nicht, daß Du nicht nach weiterhin intensiv duftest.

Du mußt nicht befürchten, daß Du unangenehm riechst, wenn Du Dich regelmäßig duscht und wäscht.

Giwalato

Die meisten Duschgels werden gekauft, weil man sich säubern will. Aber niemand kann dich daran hindern, dich mit dem glitschigen Zeug nach dem Duschen einzureiben. Wenn man täglich duscht, braucht man auch nicht unbedingt ein Deo, wenn man das nicht mag.

Nein, ich spüle alles gründlich ab und nutze etwas Deo.

Ich mag es nicht, wenn man zu stark nach so etwas riecht.

Wenn Du sowieso schon Duschgels verwendet, die auf billigsten, aggressiven Industriereinigern basieren und teilweise Polyquaternium oder sogar auch noch hormonell wirksame Stoffe beinhalten, sorgst Du dann halt nicht nur während dem Duschen dafür, dass Dein Organismus den ganzen Müll abbekommt, sondern lässt das zeug dann auch noch schön einwirken.

Kann man machen .. wirkt sich dann halt auf lange Sicht nicht wirklich positiv auf Deine Gesundheit aus.

Was in welchen Produkten enthalten ist, lässt sich übrigens schon sehr lange einfach und bequem z.B. auf codecheck(.info) nachlesen. Klar steht das auch auf den Flaschen drauf, aber bei codecheck wird halt auch gleich angezeigt, wie bedenklich welche Stoffe sind und was sie bewirken können.

Was möchtest Du wissen?