Durch falsche Brille müde?

3 Antworten

Ist nur eine Vermutung, aber da Akkomodation anstrengend ist und deswegen bei Weitsichtigkeit (+) das Lesen ohne Brille zu schneller Ermüdung führt, denke ich dass man als Kurzsichtiger bei zu starken Gläsern ebenso schnell müde wird. Einfach weil man bei zu starker Korrektur (mit -) dann weitsichtig ist und akkomodieren muss.

Sollte das falsch gedacht sein, möge mich bitte einer der hier lesenden Optiker korrigieren.

ja, die Augen können durch die falsche Stärke schneller ermüden, weil die Augenmuskeln stärker arbeiten müssen um es auszugleichen

kann aber auch bei einer zu starken brille passieren

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?