dürfen arbeitgeber bei einem zuhause vor der tür stehen wenn man krank geschrieben ist nur, weil sie

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Du musst sie nicht reinlassen und nichts über Deine Krankheit erzählen. Sie kann Dich zu einem Vertrauensarzt schicken, aber alle Informationnen unterligen dem Datenschutz. Wenn Sie also vor der Tür steht und Du da bist sag ihr Du seist zu krank, sie soll wieder gehen.

Lamiacea 18.02.2012, 21:53

Danke für den Stern!

0

Arbeitgeber darf Detektiv schicken

Auch während einer länger dauernden Krankheit muss der Arbeitgeber auf dem Laufenden gehalten werden. Das heißt: Auch die weiteren Arztatteste sind an die Firma weiterzuleiten. Dies gilt auch nach Ablauf der meist sechswöchigen Entgeltfortzahlung, wenn die Krankenkasse bereits mit der Krankengeldzahlung eingesetzt haben sollte.

Während der Arbeitsunfähigkeit ist der Arbeitnehmer außerdem verpflichtet, sich so zu verhalten, dass er möglichst bald wieder gesund wird. Er hat demnach alles zu unterlassen, was einer Genesung im Wege stehen könnte. Arbeitet der Kranke während der ärztlich bescheinigten Arbeitsunfähigkeit bei einem anderen Arbeitgeber, so kann dadurch die ärztliche Bescheinigung entkräftet werden – mit der Folge, dass kein Lohnfortzahlungsanspruch besteht. Ein während einer Arbeitunfähigkeit ausgeübter Zweitjob kann sogar den Hauptjob kosten. Weitere wichtige Fragen zur Krankschreibung:

Darf der Arbeitgeber einen Mitarbeiter besuchen, wenn er der Meinung ist, er simuliere?

Ja. Der Arbeitgeber darf sogar – liegen Verdachtsmomente vor – einen Detektiv einschalten. Die Kosten dafür muss der Arbeitnehmer tragen, wenn er überführt wurde und der Arbeitgeber nicht auf andere Weise den Verstoß gegen den Arbeitsvertrag nachweisen konnte. Das Verhältnis zwischen Lohn und Detektivkosten darf aber nicht zu weit auseinanderklaffen, entschied das Bundesarbeitsgericht (AZ: 8 AZR 5/97).

Die dürfen kontrollieren. Wie sie es machen, kommt darauf an. Sie könnten dir ja Blumen vorbeibringen mit Genesungswünschen :-) Man ist aber nicht bei jeder Krankheit verpflichtet zu Hause zu sein und im Bett zu liegen. Aber bei vielen. Du brauchst also nur einen Grund dagegen, wenn du nicht zu Hause angetroffen wurdest. Z.B. warst du in der Apotheke.

Wenn er dich kontrolliert zeigt es aber, dass er dich bereits "auf dem Kieker" hat. Vorsicht ist also angesagt.

viele Grüße

Auskunft 17.02.2012, 12:48

Die dürfen kontrollieren

Nein, sie selbst nicht.

0

nein, aber wer ist schon so doof und begründet das so?

eher wird jemand mit einem netten blumenstrauss getarnt im türrahmen erscheinen und sich nach deinem werten befinden sehr besorgt erkundigen :)

doch das ist eher nicht die regel - der arbeitgeber kann auch schon nach kurzer zeit bei der krankenkasse beantragen, das du zum medizinischen dienst vorgeladen wirst.. das ist weniger offensichtlich

gute besserung :)

Keiner wird ihnen einen Krankenbesuch verbieten können.

Dafür haben die kein Recht, nein.

Du bist offiziel Krankgeschrieben, da gibt es nichts zu hinterfragen oder kontrollieren

Bei uns wird dieses Krankenbesuchsystem demnächst eingeführt. Natürlich geht es nur darum, weil man sich um den Mitarbeiter sorgt ;-) Es ist also erlaubt.

Auskunft 17.02.2012, 12:47

Es kann nichts eingeführt werden, dass den Arbeitnehmer dazu zwingt, bei Krankheit den Arbeitgeber in die Wohnung zu lassen.

0
Wolke286 17.02.2012, 13:11
@Auskunft

Man muss ja auch nicht unbedingt jemanden in die Wohnung lassen. Aber vor der Türe kann trotzdem jemand stehen. Und wenn keiner aufmacht, zieht der Arbeitgeber wohl auch seine Schlüsse daraus, spätestens beim 3. oder 4. Besuch.

0

hallo kalinka007,

nein deine Chefin darf erst nach 42 Tagen persönlich zu dir kommen.

lg alisha991

Vielleicht will sie dir einen Krankenbesuch abstatten? Warum da was böses hinter suchen?

Klar dürfen sie anklingeln .. Sie sind kein Arzt und wie sollen sie kontrollieren das du wirklich krank bist?

Auskunft 17.02.2012, 12:50

Wenn man vom Arzt krank geschrieben ist, hat kein Arbeitgeber selbst zu kontrollieren, ob das stimmt.

0

nö aber soll sie doch den artzt anrufen der kann bestätigen das du krank bist

fs112 17.02.2012, 12:32

wieso anrufen, es wird doch schwarz auf gelb bescheinigt...

0
Auskunft 17.02.2012, 12:45

Am Telefon wird kein Arzt auch nur irgendetwas bestätigen.

0

Was möchtest Du wissen?