Dsl Verfügbarkeit erhöhen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du bist vermutlich zu weit weg vom Verteilerkasten und daher können keine höheren Geschwindigkeiten über DSL / vDSL realisiert werden. Du könntest prüfen, ob Kabel Internet ausgebaut ist.

Wer bietet die 25k an, die Telekom?

Hast du dich schon mal mit Alternativen befaßt? Es gibt Anbieter wie Unitymedia, die eine Internetzugang übers Fernsehnetz (Kabel) anbieten.

Als Beispiel: in meinem Ort bot mir die Telekom vor 2 Jahren an, ich könne eine Leitung bis zu 50k bekommen. Bei Unitymedia wurde mir damals 200k (mittlerweile sind es sogar 400k) angeboten. Inklusive PayTV und Telefonanschluß, alles übers Fernsehkabel.

Edit: wenn ich aber dran denke, wie ich vor 21 Jahren angefangen habe, mit einem 14.4 Modem ... da dauerte ein einzelnes Foto schon mal 1-2 Minuten zum downloaden.

Du hast, wie es aussieht, leider das Pech, dass euer Haus zu weit weg vom Straßenverteiler ist.

Es gibt nur 2 Sachen die man tun könnte:
1. Sich an Kabelanbieter wenden
Oder wenn bei euch kein Labelanschluss verfügbar ist, dann
2. Sich Glasfaser bis ins Haus legen lassen
Das wird aber etwas teurer

Die Möglichkeit einen Verteiler näher dran setzen zu lassen erwähne ich nicht, weil es die finanziellen Möglichkeiten eines Normalverbrauchers absolut sprengen würde.

Versuch es über Easybell. Die schalten immer die schnellstmögliche Geschwindigkeit.

Vergiss es.

Wenn du das nicht alles selbst zahlst dann wird dein Gebiet nach Plan ausgebaut, das kann, wenns blöd kommt, erst 2020 sein.

Und so nen Verteilerkasten hinstellen kannst du dir sicherlich nicht leisten ;)

Wenns nur am Kabel liegen würde dann wär die ganze Sache mit ein paar Hundert bis wenige Tausend Euro erledigt (+Bauarbeiten).

CrEdo85wiederDa 07.07.2017, 07:28

Wenn 25er Anschluss schon verfügbar ist, dann ist der Ausbau bereits vollendet oder zumindest im Gange, aber für den Fragesteller wird in absehbarer Zukunft nichts mehr passieren.

0
EDVTechTips 07.07.2017, 07:29
@CrEdo85wiederDa

Du glaubst wirklich 25k sind "Ausgebaut" ?

25k ist der Stand von vor 10 Jahren. Da wurde bestimmt noch nichts modernisiert in den letzten 5-10 Jahren, sonst gäbs da 50k und mehr.

0
CrEdo85wiederDa 08.07.2017, 22:39

VDSL ist "Ausgebaut". In dicht bewohnten Gebieten ist es kein Problem mind. 50k Verfügbarkeit zu gewährleisten (wobei es auch hier am Stadtrand sein kann, dass nur 25k verfügbar sind), in ländlicheren Gegenden werden aber weniger Straßenverteiler gesetzt, dementsprechend werden die Längen der Kupferkabel höher als in den Städten und deswegen gibt es auch mehr leute, bei den mehr als 25k nicht berfügbar sind. Übrigens, als Telekom-Techniker wäre es ganz schlecht, wenn ich es nur "glauben" würde ;)

0

Bei uns war bzw. ist es wenn nicht schon ne 100k leitung gelegt ist freu dich auf eine Warscheinliche baustelle

Muckeler 07.07.2017, 01:55

Wie lange wird diese "Baustelle" ungefähr dauern

0
NickgamingTV 07.07.2017, 01:57

also entweder es ist die leitung schon da und die müssen nur zu dir rüber bohren oder die alte leitung fliegt raus und eine neue rein die zb 100k schafft bedenke bei diesen vorhaben es kann sein das die die alte leiten gleich mit raus nehmen = kein Internet und wie lange die dauert hängt von ab wie weit der nächste verteiler weg ist

0

Was möchtest Du wissen?