dreieckiges textfeld in word erstellen?

2 Antworten

Hallo,

wenn du willst, dass der Text sich deinem Bild anpasst und sich an deinem dreieckigen Bild entlangschlängelt, kannst du das Bild markieren und in den Bildtools (Registerkarte Format) unter Textumbruch Eng (in älteren Wordversionen Passend) auswählen.

Eventuell kannst du auch vorher noch in den Bildtools ganz links Freistellen auswählen und alle die Bildbereiche, die du nicht brauchst, z. B. weiße Bildbereiche, entfernen. Wenn du diese Änderungen dann beibehältst, werden alle Bildbereiche, die du entfernt hast, transparent.

Über diese transparenten Bildbereiche, legt sich dann der Text und fließt in das Bild hinein oder am Bild entlang.

Es ist schwierig, das zu beschreiben, da du keinen Screenshot angehängt hast und ich nicht weiß, wie dein Bild aussieht.

Gruß, BerchGerch

Nein, geht in Word nicht.

Um dein Ziel zu erreichen, müsstest du mit manuellen Zeilenumbrüchen an den gewünschten Stellen arbeiten.

danke dir :)

0

Microsoft Office Word Bilder automatisch bei Einfügen in richtiger Größe

Guten Tag,

ich arbeite bei meiner dokumentation mit Bilder einfügen.

Es ist sehr lästig immer wieder die Größe des Bildes manuell zu ändern.

Gibt es einen Einstellung bei Office 2013 die es mir erlaubt die eingefügten Bilder automatisch auf die richtige Größe bringen zu lassen?

Und vielleicht auch das Word unterscheidet ob Hochkant oder Querformat?

Grüße Sven

...zur Frage

Viele Bilder in Word-Datei einfügen?

Ich erstelle Word-Dokumente mit Text und eingefügten Bildern. Es handelt sich um Dateien mit 2 bis 5 Seiten DIN A4 mit Text und 5 bis 7 Bilder je Seite. Das Problem: Nach einer bestimmten Anzahl von Bildern in der Datei ist das Positionieren eines weiteren Bildes nicht mehr möglich. Viele der vorher positionierten Bilder verlassen ihren Platz und verrutschen an andere Stellen. Sie müssen in mühsamer Doppelarbeit zurück geholt werden und verrutschen bei der nächsten Aktion doch wieder. 1. Was läuft da ab? Welche Grenze oder Menge wird überschritten? Welche Logik hat die jeweilige Reaktion? 2. Kann man gegen das Verrutschen etwas tun? Gibt es einen Befehl zum dauerhaften Fixieren eines Bildes?

...zur Frage

Wie kann ich in Word Textfeld auf mehreren Seiten exakt gleich positionieren?

Hallo, ich möchte bei Word 2007 auf mehreren Seiten ein Textfeld einfügen. Das Textfeld soll bei jeder Seite an der exakt gleichen Stelle positioniert werden. Kopf- und Fußzeile kommen nicht infrage, da die ganzen Seiten nur aus eingefügten Grafiken bestehen. Schon mal vielen Dank.

...zur Frage

Wie bekomme ich den weißen Hintergrund in WORD weg?

Hallo, ich habe ein Bild in WORD eingefügt und den Hintergrund des gesamten Blattes blau gemacht. Wenn ich nun das Dokument ausdrucke, dann schimmert der Rand des eingefügten Bildes hell durch, als ob das BIld einen weißen Rand hat...wie bekomme ich den weg ? Bei der Druckvorschau sieht man davon nichts...Danke und Gruß, ZIDZ87

...zur Frage

Excel und Word - Textfeld Verknüpfung - Problem

Guten Tach zusammen. Ich habe folgendes Problem: Ich nutze Excel und Word 2010 und versuche in Word einen Text mit Textfeldern zu erstellen, die sich automatisch die Daten bzw. Texte aus Excel ziehen. Ich schaffe es nun zwar, dass ich mir Texte und Werte aus der Excel-Tabelle aus entsprechenden Feldern ziehe, aber das Problem ist, dass nach jedem Textfeld in Word ein Zeilenumbruch stattfindet, den ich nicht weg bekomme ohne, dass mir das Textfeld selbst flöten geht.

Momentan sieht word so aus:

bla bla

Textfeld

blaba

Textfeld

ich hätte es aber natürlich gerne so:

bla bla textfeld bla bla textfeld

was mach ich falsch? wer kann mir helfen.

...zur Frage

Wie kann man in Word 2010 Textfelder immer ohne Rahmen erstellen?

Hallo

habe ein kleines Problem mit meinem Word 2010. Würde gerne jedes mal wenn ich ein Textfeld erstelle den Rahmen schon ausgeblendet haben ! jedoch finde ich keine lösung im netz... wenn ich die rahmenfarbe ändere und mit einem rechtsklick auf dem rahmen klicke, und als standardtextfeld festlegen drücke, besitzt das nächste textfeld wieder den roten rahmen.

wenn ich den rahmen ausblende und dann diese funktion nutze hat das nächste textfeld wieder den standardmäßigen schwarzen rahmen ... gibt es hierfür eine lösung ?

mfg simbo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?