Word 2010 Bildbeschriftung einfügen funktioniert nicht immer

So sollte es immer sein als Textfeld - (Microsoft, Word, Office) Wird als normaler Text darunter angezeigt - (Microsoft, Word, Office)

1 Antwort

Das ist abhängig davon wie die Bilder eingefügt wurden (Rechtsklick auf Bild, Größe und Position - Reiter Textumbruch). Mach die alle gleich und die Bildunterschriften kommen gleich. Zum Beispiel bei Umbruchart "Rechteck" werden die Beschriftungen als Rahmen eingefügt (wobei ich jetzt nicht weiß, was bei nachträglicher Änderungen des Bildes mit der Beschriftung passiert)

Warum ist in diesem Word-Dokument so eine große Lücke?

Hallo Leute,

ich habe eine Grafik in meine Arbeit eingefügt und oberhalb entstand diese große Lücke am Seitenende. Kann mir einer sagen warum dies so ist? Dort gibt es weder Seitenumbrüche noch Zeilenumbrüche.

LG

...zur Frage

Schmale Rahmen beim Import von Bildern aus Power Point in Word

Hallo liebe Community,

ich bin gerade am Verzweifeln:

Ich habe in PowerPoint erstellte Grafiken, die ich gerne in einen Text in Word kopieren möchte (Beide Versionen 2010). Die Qualität soll dabei möglichst hoch sein, also Fallen png, jpg und co raus. Microsoft-Office Grafikobjekte überladen das Dokument mit zigtausend Objekten und verrutschen überdies ständig. Bleibt also nur beim Einfügen die Möglichkeit "Bild (erweiterte Metadatei)". Das funktioniert auch mit anderen Programmen wie z.B. Corel Draw X5 bestens - nur die Hauseigenen Tools von Microsoft schaffens natürlich wieder nicht. So werden in jedem Bild einige Objekte jeweils mit einem ganz dünnen grauen Rahmen umrandet. Auch im Druck und der PDF erscheinen diese Rahmen. In PowerPoint sind diese Rahmen jeweils als unsichtbar eingestellt. Das System dazu leuchtet mir auch nicht gerade ein. So sind manchmal benachbarte Textboxen enthalten, von denen eine einen Rahmen hat und die andere nicht (obwohl sie ursprünglich aus Copy & Paste ein und derselben Box entstanden sind).

Gibt es eine Möglichkeit, diesen Fehler zu verhindern?

Danke und Gruß,

cmoeb

...zur Frage

PowerPoint 2013 - Grafik in Textfeld einfügen --> Textfluss?

Hallo, ich habe folgendes Problem: In einer PPS habe ich einige Textfelder eingefügt, die in Blocksatz formatiert sind. Nun möchte ich in diesen Text Bilder dazwischen setzen um es aufzulockern. Aber Grafiken die ich einfüge kann ich nur über oder unter das Textfeld, nicht aber hinein setzen.

In Word füge ich einfach ein Bild ein, klicke es mit rechts an und kann bestimmen, dass der Text um das Bild herum fliessen soll.

Wie macht man das in PowerPoint?

...zur Frage

Bilder in Blocksatz einfügen? DRINGEND, PROBLEM!

Hallo, ich habe einen Text in ein Worddokument eingefügt und in den Blocksatz gesetzt. jetzt will ich mehrere Bilder einfügen und zwar so, dass der Textfluss passend ist, also die Bilder harmonisch umläuft. ich habe schon alles beim formatieren versucht, doch immer wenn ich das Bild an die gewünschte Stelle verschiebe, verschiebt sich der Text nicht wie gewünscht, d.h. er umfließt das Bild nicht, sonder es klafft eine riesige Lücke neben dem Bild und der Text steht nur darüber und darunter... Ich habe im Textfluss-Feld schon versucht, klappt nicht! Bitte helft mir!

...zur Frage

GIMP: Wie kann ich einen fertigen Text wieder ändern?

Hallo,

ich habe mit Gimp eine Grafik erstellt, in der Grafik habe ich auch einen Text eingefügt. Nachdem ich die Grafik abgespeichert habe und Gimp wieder zu gemacht habe, wollte ich diese Grafik Datei wieder öffnen. Das klappt auch problemlos, nun will ich aber den Text wieder ändern aber das geht nicht mehr. Kann man den nicht mehr ändern hinterher? Wenn ja wie?

...zur Frage

Wie kann ich die Beschriftung bei Exceldiagrammen so ändern, dass alles angezeigt wird?

Hallo!

Ich muss eine Arbeit schreiben und brauche dafür sehr viele Grafiken. Die möchte ich in Excel erstellen und das Erstellen ist auch kein Problem. Die Beschirftung sieht nur noch nicht ganz so aus, wie ich es möchte.

Zuerst war die x Achse in einem Diagramm schräg und im anderen Diagramm gerade (also vertikal), obwohl bei beiden Diagrammen horizontal eingestellt war. Das habe ich jetzt geschafft, die Beschriftungen sind bei allen Diagrammen nun vertikal, trotz unterschiedlicher Einstellungen. Damit wäre ich zufrieden.

Der Text mancher Beschriftungen ist allerdings eher lang und wird nicht vollständig (sondern mit ...) dargestellt (Siehe Bild). Wie kann ich einstellen, dass der gesamte Text angezeigt wird?

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?