Also erstmal sieh der Typ für mich perfekt aus. Zweitens musst du halt alle muskelgruppen trainieren, wie vorher bereits angemerkt.
Mach erstmal was und schau dann ob sich das entwickelt. Und wie du aussiehst. Gibt zum Beispiel auch sehr hässliche Bodybuilder. Die kleine Brustmuskeln haben oder zu lange Oberarme. Das sieht dann halt nicht so schön aus. Das ist einfach deine Genetik.
Ich habe eine ziemlich gute Genetik. Einen sehr geraden Rücken. Kurze Oberarme, kurze Muskeln. (Dadurch sehen die Muskeln Runder und brachialer aus) ein gerades sixpack. Aber da kann keiner was für. Manche haben halt lange arme lange Beine und ein schiefes sixpack

...zur Antwort

Dein Körper braucht eine gewisse Zahl an Kalorien pro Tag. Wenn du Zuviel fett aufnimmst, hast du mehr Kalorien gegessen als dein Körper braucht.
Wenn du nicht wieder zunehmen willst, iss weniger Kalorien. Oder mach Sport. So dass dein Körper halt keine Kalorien über hat. Wenn du so isst wie vorher und keinen Sport machst. Hast du wieder einen Kalorien Überschuss und siehst wieder aus wie vorher. Alternative sind halt irgendwelche Medikamente. Aber da reicht auch einfach gesünder essen.

...zur Antwort

Geh erstmal bisschen spazieren, danach kannst du dann entscheiden. Vielleicht mal 15 min langsam joggen und wenn das auch geht solltest du auch wieder ins Studio gehen können. Nur wenn es nicht geht lass es wirklich bleiben. Mega uncool die Folgen sonst

...zur Antwort

Während du YouTube schaust kannst du dir auch kurz deinen Salat machen, so schwer ist das nicht und dann kannst du gleich Salat für 3 Tage machen und bist sogar schneller als 9 Packungen fertig Salat aufzumachen

...zur Antwort

Wenn du abnehmen willst nimm ab, andere Meinungen brauchen dich bei sowas einen dreck zu interessiere

...zur Antwort

Hi, ich war früher genau so bis ich ca 16 war. Du musst einfach wenn du deinen Pc anmachen willst dich 5 Minuten hinsetzen und überlegen ob du das wirklich willst.
Und mit der Zeit entwickelst du Disziplin und dein Kopf entscheidet für dich und du rennst nicht mehr vor Sachen weg. Damit bin ich bis jetzt sehr gut gefahren. Disziplin ist meiner Meinung nach mit Empathie das wichtigste im Leben. Bin von Zigaretten weggekommen. Den Pc benutze ich fast gar nicht mehr. Übe viele Hobbys aus und habe ein sehr cooles soziales Umfeld. Und das alles hat mir damals der Pc und meine Flucht vor schwierigen Sachen genommen.
Bin jetzt 21 übrigens, weiß ja nicht wie alt du bist. Mit 14 ist man noch relativ durcheinander und in der Pubertät. Da ist sowas schwer durchzusetzen wenn man nicht so erzogen wurde. :)

Ansonsten bau deinen Pc ab und stell ihn mal eine Woche in den Keller. Das hilft auch. Jeder weiß wie nervig das ist den Pc wieder aufzubauen. Pc und Fernsehen kosten unglaublich viel wertvolle Zeit. Ich möchte auch möglichst viel schaffen in meinem Leben und nicht einfach älter werden.
Bau den Pc ab, immer wenn du Zocken willst setzt du dich 2-5 Minuten hin und erinnerst dich an deine Pläne und Ziele. Überlege dir realistische Wege dort hin zu kommen. Lad dir den Tag nicht zu voll. Probier viele Sachen aus und wenn du irgendwo Feuer fängst machst dus von ganz alleine.
Kein Mensch ist faul. Jeden treibt irgendetwas an. Du musst nur suchen und finden :)

Und wenn dein Problem ist dass du abends zu viel nachdenkst weil du nicht voran kommst und nicht schlafen kannst, geh einfach morgen mal 10-15 Kilometer spazieren. Egal in welchem Zeitabstand und Tempo. Danach wirst du einschlafen mein Freund :)
Und ab da geht's. Beweg dich, mach Sport und schlaf genug.

Und das wichtigste ist: behalt immer das Lächeln auf. Aus negativem Antrieb entsteht selten positives.

...zur Antwort