Diskus, Skalare, Saugschmerlen, Antennenwelse, rote von Rio, Schwertträger, Guppys zusammenhalten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

6 Diskus ist O.K., laß die Skalare aber besser weg, ein Zusammenhalten ist zwar grundsätzlich möglich aber trotzdem oft problematisch und setzt viel Wissen und sorgsame Pflege vorraus, stock dann besser die Diskus auf 7 oder auch 8 auf. Schwertträger und Guppys würde ich nicht mit Diskus zusammenhalten, das paßt nicht so recht von den Grundbedingungen und zudem sind diese Fische zu hektisch für die Diskus. Welse, Schmerlen und Rote Neons klappen gut. Auch Panzerwelse passen, ich habe z.B. eine Gruppe von den goldenen Panzerwelsen mit Diskus zusammen, das funktioniert gut und sieht auch farblich sehr schön aus.

Siamesische Saugschmerlen sind anspruchsvolle Fische, das Wasser muss enorm sauerstoffreich sein, sie brauchen Verstecke und viel Schwimmraum. Die Vergesellschaftung mit Diskus oder Skalar scheint ebenfalls nicht empfehlenswert zu sein. Lies mal hier:

http://www.zierfischverzeichnis.de/klassen/pisces/cypriniformes/cobitoidei/gyrinocheilus_aymonieri.htm

Diskusfische brauchen ziemlich viel Platz und sehr warmes Wasser. Rote von Rio sollten nicht in zu großen Schwärmen gehalten werden...

Das sind alles Informationen, die man innerhalb weniger Minuten aus dem Internet kriegt. Ich bin überzeugt, dass auch du in der Lage bist, dir solche Informationen zu beschaffen, denn du siehst schon - so, wie du dir das vorgestellt hast, klappt das nicht ganz. Du wirst den Besatz also noch ändern müssen.

S. Saugschmerlen Anspruchsvoll ? Ganz was neues.

0
@mikewolf

Leider sind die Aquarien, mit denen dieser Fisch bei uns vorlieb nehmen muß wenig geeignet. So findet die Siamesische Saugschmerle zwar viele Algen als Futter, vermißt jedoch die weiten Schwimmräume was zu Aggressionen führt. Außerdem ist unser Aquarienwasser selten so Sauerstoffreich wie das der Flüsse, aus denen der Fisch stammt - um nicht zu ersticken muß er also die Kiemenaktivität drastisch erhöhen um zu überleben - leider bedeutet das eine dauerhafte Überbeanspruchung. ... Auch die Gesellschaft bereitet häufig Probleme ... benötigt entweder ein weites Revier um zu flüchten oder eben viele Versteckplätze, was bei so großen Fischen nicht immer leicht ist

Entschuldige bitte, ich kenne nicht alle AQ-Fische auswendig und bevor ich eine Antwort gebe, informiere ich mich ganz gerne mal über die entsprechenden Arten und gebe das dann weiter. Wenn du selber andere Erfahrungen mit dieser Art gemacht hast, kanst du sie hier gerne kundtun!

0

Frag am besten die in der Zoohandlung. Allerdings würde ich mir überlegen ob du ein so großes Becken willst, ich habe eins mit 60 Liter, und das ist schon ziemlich viel Arbeit.

Viele Mitarbeiter in Zoo Läden erzählen nur Märchen um ihren Kram zu verkaufen, und in einem 60l Becken kann man so gut wie nichts halten also...

0
@UAZHunter

ich habe eins mit 60 Liter, und das ist schon ziemlich viel Arbeit.

Viel Arbeit...? Was stellst du mit dem Becken alles an?

0

Ablöscht habe schon 2 Becken und auch schon ein paar Tage (;

0

Eyecatcher zu Diskus?

Suche einen Eyecatcher der zu Diskus passt der aber die anderen Tiere inruhe lässt

...zur Frage

Algenbekämpfung im Diskusaquarium?

Wie bekommen es die Züchter beispielsweise hin, ein Aquarium ohne jegliche Algen zu pflegen? Ich meine mein Aquarium läuft momentan ohne Dekoration, ohne Sand, ohne Pflanzen, nur Diskusfische habe ich drinne, denen es auch super geht. Dennoch, kriege es nicht hin, von den Algen loszukommen, was mich sehr stört und ich nicht wieder ein Aquarium mit Pflanzen haben möchte.

Kann mir da jemand Tipps geben oder bin ich dazu verpflichtet jeden 2. Tag die Algen sauber zu machen. Ps: mache wöchentliche Teilwasserwechsel.

...zur Frage

Hallo, ich würde gerne zu meinen fischen (15 Neons, 3 Guppys, 3 Siamesische Saugschmerlen) 2 Zwergkrallenfrösche hinzufügen. Werden sich alle vertragen?

...zur Frage

Hilfe was ist mit meinem Wels los?

Er bekommt den weisen Fleck... Kann mir da jemand helfen.

...zur Frage

Skalar babys?

Hi meine skalare haben gerade eier gelegt die Eier liegen jetzt irgendwo auf nem Blatt die Skalare kümmern auch drum . ja ich habe das Problem es ist im nem Gesellschaftsbecken 300 Liter. wenn die Skalare schlüpfen und dann 5 Schwertträger auf die Babys zuschwimmen bin ich mir nicht sicher ob die Eltern sie verteidigen können . denn ich meine 2 Elterntiere gegen 5 Schwertträge noch ein paar Guppys und so also ich weiß nicht ob die das schaffen und könnt ihr wieder irgendwas sagen was man dagegen machen kann wenn sie es nicht schaffen sollich dsie in ein Zucht Becken legen .da ist noch die frage mit welchem Futter kann man Skalare aufzüchten und wenn ich dann 50. Oder frag mich nicht wie viele was soll ich dann mit 50 skalaren in nem 300 liter beken machen bitte um Antwort LgNoob PS sry für miese satzstellung war zu faul auf meinem Handy zu tippen der Text oben hab ich mit Google Spracheingabe gemacht und dann nochmal korrigiert^^

...zur Frage

Wie kann ich in einem Mischbecken große und kleine Fische zusammen halten?

Hallo zusammen, ich möchte gerne ein 450l Aquarium neu besetzten. Da ist mein Wunsch, dass ich große und kleine Fische in diesem Aquarium halte.

Da ich alles richtig machen möchte und mich im vorhinein erstmal Infos sammeln möchte hat das Aquarium (150cm x 50cm x 60cm) noch keinen Inhalt. Meine Wunschvorstellung dafür ist, das mit Sand der Boden bedeckt wird, viele Pflanzen ihren Platz finden und verschiedene Bunte Fische dort leben können.

Zur Zeit besitze ich ein 120l Aquarium, in dem 8 Guppys, 5 Platys, 3 Rote von Rios, 4 Gestreifte Ohrgitter Harnischwelse, 2 Schwalbenschwanz Glaswelse und ein 1 Schnabelwels sind. -> Die möchte ich gerne aufstocken und in dem 500l Becken leben lassen.

Andere Infos/ Wünsche

  • Wunsch größe der großen Fische : 8-15cm
  • Herkunft der Fische : Ist mir nicht so wichtig
  • Aussehen der Fische : Bunt
  • Bodengrund gerne gemischt : Sand und Kies

Ich bin euch sehr dankbar für Tipps und wünsche noch einen schönen Sonntag.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?