Dieses Jahr mit meiner Clique Silvester feiern!?

6 Antworten

Mit 15 denke ich ist das schon normal mit seinen Freunden feiern zu wollen .. Naja wenn du nicht bei einem Typen, den deine Eltern nicht kennen nicht übernachten darfst .. ist das verständlich. Musst du unbedingt übernachten ? Frag doch deine Eltern ob du solang wie möglich bleiben kannst.. das wär ja schonmal was

  1. ist es sicher normal, in dem Alter mit Gleichaltrigen zusammen sein zu wollen und auch zu feiern.

  2. solltest Du ehrlich zu Deinen Eltern sein. Sonst verspielst Du das in Dir gesetzte Vertrauen.

Da wird es schwierig. Eltern denken halt ein wenig von sich aus, aus ihren eigenen Erfahrungen heraus .Mit diesem Argument kannst Du ihnen schon mal ein ganzes Stück weit die Luft aus den Segeln nehmen.

Ihr seid da zu 8 Menschen. Ich lese da nichts, was mit unanständigen Geschichten zwischen den Menschen zu tun hat. Bis halt: Alkohol schadet Eurem Gehirn nun mal nachhaltig gerade in dem Alter, wenn Ihr auch den nachvollziehbaren Wunsch habt, ihn auszuprobieren. Und bedenke: Alkohol enthemmt und kann halt auch mal das Bewusstsein und die Reaktionsfähigkeit arg eintrüben. Alleine deshalb wäre es sinnvoll, Deine Eltern erlauben Dir, dort zu feiern und zu übernachten. Gegen Sie Dir aber ein Handy mit, kannst Du im Bedarfsfall zu Hause anrufen und wirst gleich abgeholt. Verbieten sie es Dir, wirst Du eh irgendwann eine Gelegenheit finden, soziale Kontakte zu pflegen und neue Erfahrungen zu sammeln. Es wäre also nur aufgeschoben, aber nicht aufgehoben.

Ach so: Noch was zu den verschiedenen Geschlechtern. Jo. Es gibt da zwei von. Da muss aber niemand ständig drauf rumreiten. Eltern tun gut daran, ihren Kindern so viel Stärke zu vermitteln und ermöglichen, dass ein Nein selbstverständlich zu respektieren ist.

Ich hoffe, ich habe Dir gute Argumente gegeben, um mit der Verhandlung jetzt beginnen zu können.

Ich bin auch 15 und möchte silvester am liebsten auch feiern gehen, aber wir fahren über Sylvester weg und so.. Sag das du bei deiner Freundin übernachtest. Wenn sie es allerdings rausbekommen, dass du woanders gepennt hast, vertrauen sie dir gar nicht mehr..

Silvester mit den Eltern feiern?

Ich bin 17 und würde Silvester dieses Jahr gerne mal woanders feiern. ich hab auch ein paar Einladungen. Aber, wenn ich wo anders hin gehe, sind meine Eltern da ganz allein. Sie sind auch schon älter(beide über 50) und wollen an Silvester selbst nicht weg gehen. Mit Freunden feiern ist in unserer Familie auch nicht so. Bisher habe ich jedes Jahr mit meinen Eltern gefeiert. Das lief dann so ab, dass es was zu essen gab, Fondue oder so, und wir Fernsehn geguckt haben, dann mal um Mitternacht kurz raus und dann sind meine Eltern ins Bett und ich hab Ferngesehen, Ziemlich langweilig, ich weiß. Dieses Jahr wird es vermutlich wieder so sein und eigentlich habe ich darauf keine Lust. Ich würde echt gerne mal richtig Silvester feiern, mit Freunden, Party, Feuerwerk und so. Aber, auf der anderen Seite, denk ich halt dran,dass meine Eltern dann ganz allein sind, und ich will sie an Silvester nicht allein lassen. ich hätte dann irgendwie ein schlechtes Gewissen. Meine Mutter meinte auch schon öfter, wie schön sie es doch fände, wenn wir dieses Jahr wieder zusammen feiern. Ich liebe meine Eltern und will sie nicht traurig machen oder allein lassen. Aber, ich würde auch so gerne mit meinen Freunden feiern. Ich kann sie auch schlecht nach hause einladen, weil wir ne feste Location hätten, wo wir feiern würden, in der Stadt. Ich wohne auf dem Dorf und könnte auch nicht später dazu stoßen oder so. Das ist so eine Zwickmühle. Soll ich meine Eltern allein lassen und Spaß, aber ein schlechtes Gewissen haben, oder soll ich bei ihnen bleiben, damit sie glücklich sind, aber mich langweilen? (Oh man, das klingt fies...) Was soll ich machen?

...zur Frage

Feiert ihr Silvester lieber mit der Familie oder Freunden?

Hey :)

Mich interessiert es mal, wie ihr Silvester so verbringt.

Ich kenne einige Freunde die auf Party's gehen - öffentliche, sowie private - und sich dort abschießen bis sie nicht mehr können.

Ja aber ich schein der einzige zu sein der Silvester mit seiner Familie "feiern" möchte..

Habe Silvester, sowie über Weihanchten allgemein, nie großartig mit anderen zusammen gefeiert.

Meistens kommen noch ein paar Freunde von der Fam. und ja, dann lassen wir mit Raclette das Jahr Revue passieren.. Danach dann ein bisschen Mucke, Snacks und um 0Uhr wird dann mit Sekt angestoßen... und danach halt noch so ein wenig "Party" :)

Wie macht ihr das und was haltet ihr von solch "Konservativen" Leuten wie mich? :) (Bin erst 16^^)

Grüüßchen und schonmal 'n guten Rutsch :o)

...zur Frage

Silvester, was tun, wenn Freunde nicht können?

Hey, ich bin 16 (w) und habe noch überhaupt keine Pläne für Silvester. Letztes Jahr haben meine Freunde und ich Silvester gefeiert, aber dieses Jahr können sie nicht, weil sie entweder weg sind oder andere Pläne haben. Nun möchte ich aber auch nicht unbedingt mit meinen Eltern feiern ( nichts gegen sie), weil ich 16 bin und mittlerweile auch mal selbst irgendwo feiern gehen möchte. Die anderen Leute aus meiner Stufe sind ständig auf Partys, weil die viele Schulfreunde haben (ich habe eher außerhalb der Schule richtige Freunde). Naja, und mit 16 möchte ich natürlich ein aufregendes Silvester erleben, und nicht irgendwo mit Eltern rumhocken...

Habt ihr vielleicht Ideen, wo ich vielleicht alleine hingehen könnte? Oder soll ich mit einer Freundin und ihrem Freund mitfeiern? (Ich wollte ja eigentlich nicht "dazwischengehen", weil sie Silvester mit ihrem Freund genießen sollte... )

LG, LemonShake

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?