Silvester mit den Eltern feiern?

18 Antworten

Feiere mit deinen Freunden, deine Eltern müssen dich ja mal loslassen, ich spreche da aus Erfahrung. Sie werden vielleicht geknickt sein, dass du nicht da bist aber sie müssen einsehen, dass du älter wirst, deinen Freundeskreis hast und mit dem feiern willst. Deine Eltern sind doch nicht alleine, sie feiern zusammen. Mach dir keine Gedanken, geh feiern aber ruf deine Eltern an und wünsche ihnen ein frohes neues Jahr bevor sie ins Bett gehen.

OOOps, kann es sein, dass mein Betthupfer diesmal nicht Deinen Geschmack getroffen hat :)

0

Geh' feiern, pünktlich um 12 rufst Du sie an und wünschst Gutes Neues Jahr und lass' sie hören was Ihr für eine tolle Stimmung habt. Und an Sylvester wird natürlich zu Hause gegessen :)

Die situation kenn ich! Mach doch mal andeutungen, dass du schon einige einladungen bekommen hast und schau, wie deine eltern reagieren. Wenn sie beleidigt oder so scheinen, dann versuch mit ihnen zu reden oder bleib einfach da. Vielleicht sind sie aber auch dafür, wenn du mal weggehst. Schlimmstenfalls kannst du ja noch das "aber alle gehen da hin"-Argument bringen;)

Du hast die zwei Möglichkeiten genannt. Wäge die Möglichkeiten ab oder wirf ne Münze. Auf jeden Fall würde ich den Eltern schonend beibringen, dass du jung bist und auch deinen Spaß haben willst. Du könntest ihnen ja vorschlagen, mit den Nachbarn zu feiern.

Eigentlich sollten Eltern sich darüber im Klaren sein, dass ihre "Kinder", die flügge werden, an Silvester auch mal Party machen wollen. Sprich doch ganz in Ruhe morgen mit Deiner Mum und erklär ihr, wie gerne Du zu Deinen Freunden gehen würdest, da Du eingeladen wurdest! Du musst ihr ja nicht auf die Nase binden, dass es zuhause zu langweilig ist. Im Gegenzug kannst Du ihr ja vorschlagen, daß Ihr an Neujahr mittags zusammen essen gehen könnt! ;-)

Ich bin selbst Mutter und hätte dafür absolutes Verständnis!

wohl eher abends essen.....sie braucht ja noch etwas schlaf danach ;-)

3

Was möchtest Du wissen?