DHL Paket verschwunden, was nun? Versichert aber keine Rechnung!?


19.12.2019, 11:25

Also von der Person von der meine Schwester es gekauft hat, wurde es im Vertrag beim Mobilfunkhändler gekauft. Meine Schwester hat es dann dieser Person für 450€ abgekauft.

4 Antworten

Dann brauchst Du einen Nachweis, dass Deine Schwester € 450,00 an diese jene Person gezahlt hat. Einen Kaufvertrag, Ausdruck von ebay mit der Verkaufsbestätigung oder irgend was in der Art.

Was das Ding woanders gekostet hat oder was es wert ist, interessiert hier nicht. Grundlage für die Entschädigung ist immer der Kaufpreis, der dem Versand zu Grunde lag

Hallo, deine Schwester hat das Handy weiterverkauft?

Dann ist der Preis zu dem das Handy weiterverkauft wurde Grundlage für die Erstattung durch DHL.

Allerdings muss sie den Preis nachweisen z.B. mittels Kontoauszug.

Also wenn sie bar bezahlt hat gibt es keine Möglichkeit? :/

0
@jucksjicks
Also wenn sie bar bezahlt hat gibt es keine Möglichkeit?

Nochmal: Hat deine Schwester das Handy weiterverkauft?

Oder warum hat sie es verschickt?

1
@jucksjicks

Dann hat sie dafür doch eine Zahlung erhalten. Die Höhe der erhaltenen Summe ist Grundlage für die Erstattung durch DHL.

0
...meine Schwester hat ein DHL Paket versendet...

Wenn deine Schwester das Handy verkauft hat, gibt es doch sicherlich irgendwelche Nachweise (z. B. Kontoauszug, Email-Korrespondenz ) über den Kaufpreis.

Das kann sie zur Schadensregulierung bei der Post einreichen.

Woher ich das weiß:Beruf – Erfahrungen

Fragt bei der Person nach, wo ihr es gekauft habt ob sie noch die Origanal Rechnung des Handys vorliegen hat. Damit sollte es aussreichen.

Für die Nachverfolgung an sich braucht man aber keine Rechnung.

Die Rechnung haben wir doch, nur ist diese ja über 29€ da das Smartphone im Vertrag gekauft wurde.

0
@jucksjicks

Das ist dann aber ja falsch. Wenn sie 450 Euro bezahlt hat, dann kann man euch keine Rechnung auf 29 Euro ausstellen.

0
@Elfirin

29€ ist die original Rechnung und diese Rechnung ist auch nicht auf sie ausgestellt.

0
@jucksjicks

Ja eben. Sie muss sich eine richtige Rechnung über den von ihr bezahlten Betrag ausstellen lassen und nicht die Rechnung die nicht mal auf sie ausgestellt ist.

0

Was möchtest Du wissen?