DDR, BRD, Mauerfall: Was hat diese Karikatur zu bedeuten?

Karikatur - (Geschichte, DDR, Karikatur)

3 Antworten

Das bedeudet, das DDR-Bürger Angst haben, dass den Leuten in der BRD die vielen DDR-Besucher und auch Übersiedler aus der DDR zu viel werden, dass sie sich dadurch genervt fühlen oder sie auch als Belastung empfinden (denn jeder DDR-Besucher bekam ja 100 DM Begrüssungsgeld geschenkt). Und dass deshalb die BRD eine Mauer baut, damit keine DDR-Bürger mehr kommen können.

"Beeilung, eh die BRD ne Mauer baut!" Er befürchtet, es gehen so viele in die BRD, da könnten selbst diese eine Mauer bauen. - Sehr nette Karikatur nach dem Mauerfall.

Ich muss zwar zugeben das die Karikatur einem meiner Sprüche aus den 80'ern nicht so unähnlich ist, aber ich habe damit trotzdem Bauchschmerzen, da ich die Intention ohne den vollständigen Kontext nicht bewerten kann.

0

Das ist schon so gemeint, dass die nächste Mauer seitens der BRD gegen die vielen DDR-Flüchtlinge gebaut werden könnte. Aber dann kam ja die deutsche Einheit, und seitdem zieht man nur noch in den Westen um.

Mussten sich DDR Bürger nach der Wiedervereinigung in BRD einbürgern lassen?

Oder wurden diese automatisch eingebürgert?

...zur Frage

Wie reagierten die DDR-Bürger auf die West-Autos?

Also im Westen gab es da ja schon sehr gute und normale Autos von BMW, Mercedes, Opel usw. Kannte man diese Autos oder wusste man was von Ihnen? Man konnte doch auf die andere Seite schauen?
Wie reagierten die Ostdeutschen nach dem Mauerfall auf die West-Autos, wenn man nur Trabant kannte?

...zur Frage

Wie habt ihr die ersten Wochen und Monate nach dem Mauerfall erlebt?

An ehemalige DDR-Bürger: Wie habt ihr die Verkündung des Mauerfalls erlebt, und welche Erfahrungen und Eindrücke habt ihr in den ersten Monaten nach Mauerfall gewonnen? Inwiefern hat sich euer Leben damals verändert?

...zur Frage

Warum hat die BRD damals nicht für DDR Bürger, die fliehen wollten, Pässe ausgestellt?

Man hätte doch BRD Pässe in die DDR schmuggeln können, damit DDR Bürger ohne Flucht damit in die BRD ausreisen konnten. Meine zweite Frage ist: Bekamen DDR Bürger, denen eine Flucht in den Westen geglückt ist einen BRD Pass im Westen?

...zur Frage

Gibt es noch heute ehemalige DDR Bürger und wie hat sich damals gefühlt ausgebürgert zu werden?

Gibt es hier Leute die damals beim Mauerfall von DDR Grenzbeamten ausgebürgert worden sind? Wie hat sich das angefühlt?

Wart ihr erleichtert oder habt ihr irgendwie ein komisches Gefühl gehabt! Was hätte passiert wenn BRD euch nicht aufgenommen hätte? Ihr wart dann Staatenlos!

Wer kann mir die letzten DDR Zeiten gut erzählen.

Dankeschön

...zur Frage

Wie wurde DDR mit BRD beitreten? Wie geht BRD über die DDR? Was macht Helmut Kohl? Warum wurde DDR aufgelöst?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?