D...do gefunden

17 Antworten

Den bringst Du dahin zurück, wo Du ihn gefunden hast. Das geht Dich nichts an. Ich weiß überhaupt nicht, warum so viele Jugendliche Probleme damit haben, dass auch ältere Menschen ein Sexualleben haben. Nur weil man älter wird, heißt das noch lange nicht, dass man keine sexuellen Bedürfnisse mehr hat. Du wirst sie darauf nicht ansprechen (wie soll ich mich verhalten). Auch Omas sind Frauen. lg Lilo

P.S. Ich finde es übrigens sehr unschön, dass Du während ihrer Abwesenheit ja wohl ganz offensichtlich in ihren Schränken herumkramst.


jedoch sollte eine oma etwas anders damit umgehen bzw es ist eigentlich nicht normal das sie so etwas besitzt gescheige noch sehr aktiv ist

0
@DashGainz

DashGainz: Ach so, und ab wann sollte man Deiner Meinung nach aufhören mit sexuellen Aktivitäten? Mit 50? Oder mit 60? Also ich für meinen Teil kann mir das nicht vorstellen. Und warum auch?

2

Ja versteh ich ja aber sie macht es sich  auch sehr oft im neben zimmer so das ich es hören kann

0
@pauliii3000

Warum soll es nicht normal sein, dass eine Oma so was hat ? Was hast du denn für antiquarische Ansichten. Zumal die Dame ja erst 66 Jahre alt ist.

1

Also wenn das wirklich stimmt, dann warte bis Du mal wieder alleine bist oder Deine Oma beschäftigt oder auf Klo ist und bring das Ding so schnell wie möglich wieder dort hin, wo Du ihn her hast.

Was schnüffelst Du überhaupt in den privaten Sachen Deiner Oma rum? Das Ding wird ja nicht auf dem Wohnzimmertisch gelegen haben...

Bei nächster Gelegenheit das Teil wieder zurück legen. Was hast Du überhaupt an den Privatsachen Deiner Oma zu suchen?

Und Du verhältst Dich genau so wie vorher. Als wäre nichts passiert.

Lege ihn wieder da hin wo die OMA ihn versteckt hat. Es wird ihr peinlich sein das du das Riesenteil gefunden hast. Mit der Zeit werden die Ansprüche grösser;-)   

Sprich sie doch einfach mal drauf an wenn du das nächste Mal im Raum Berlin mit ihr FKK Baden gehst... (siehe deine letzte Frage)

(-.-)

Was möchtest Du wissen?