Date : warum fragen Frauen gleich nach Beruf?

29 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zum einen ist der Beruf ein gutes Einstiegsthema weil viele damit einen Großteil ihrer Zeit damit verbringen. Zum anderen lassen sich oft durch den Beruf weitere Rückschlüsse ziehen etwa auf Charakter, Interessen, etc. Menschen die in ähnlichen Branchen tätig sind verstehen sich sehr oft auch in anderen Lebensbereichen und...man hat immer Gesprächsstoff und wird verstanden was für die Beziehung sehr wichtig ist. Zudem ist es aber auch so, daß manche Berufe beim anderen Geschlecht mehr "sexy" sind als andere, das gilt für Frauen wie für Männer...Es kann natürlich auch finanzielle Gründe haben aber das ist oft nicht die einzige Motivation nach dem Job zu fragen...

vielen lieben Dank an alle ! viele von euch haben n Sternchen verdient

0

Hallo...ich kann dich gut verstehen...ich war ja auch in dieser Situation mit der Partnersuche....ich wurde auch immer nach meinem Beruf gefragt....ja ...auch die Frauen werden danach gefragt....leider bemerkte ich dann auch öfters eine enttäuschung....mir egal...soll´n sie doch weiter nach Geld suchen......heute zählt leider oftmals nur noch die finanzielle Lage....bei mir allerdings zählen lieber die inneren Werte....diese sind mir wichtiger....nach dem Beruf fragte ich nur aus neugier....Handwerker sind mir eh lieber :))....passt besser.....lg blümchen

Handwerker sind Dir lieber, kann ich mir denken?!

1

Wobei Handwerker teils mehr verdienen als mancher Akademiker. Es gibt Studien, die zeigen, dass der Bildungsstand und sozialer Satus bei der Partnersuche wichtig ist. Dabei orientieren sich Frauen eher nach oben, den Männern ist hingegen der Bildungsstand der Frau in der Regel weniger wichtig, als ander Attribute. Das sind natürlich nur die Untersuchungergebnisse und gelten nicht für alle.

@ Blümchen: war...also bist du wohl fündig geworden ;-)?

1
@Gugu77

Es geht doch nicht ausschließlich um den Verdienst. Es geht doch bestimmt auch darum, ob man überhaupt einen "gleichwertigen" Partner vor sich hat.

Kann man sich über verschiedene Dinge unterhalten, oder bleibt es beim Wetter?

Kann man auch mal etwas unternehmen, wo man tiefer in den Geldbeutel greifen muss?

Sollte es ernster werden, kann dann der Wunschpartner eine Familie ernähren?

Sozialer Status und Bildungsstand sind sehr wichtig bei der Partnerwahl.

1
@turalo

Da sind wir uns einig, turalo. Deshalb der Hinweis auf die Studie. Der Hinweis mit dem Handwerker galt denjenigen, die meinen, dass Akademiker mehr verdienen als Handwerker.

Mir persönlich ist der Bildungstand wichtig, der soz. Statuts hingegen nicht so sehr. Das korreliert auch nicht unbedingt miteinander...

1
@Gugu77

Mein Mann ist Akademiker und verdient sicher mehr als ein angestellter Handwerker es tut.

Ein selbständiger Handwerker müsste viel mehr Einsatz bringen, als ein Akademiker, um mehr zu verdienen.

Aber das war kein Grund zur Hochzeit. Ich kannte ihn schon als Schüler, dann als bettelarmen Studenten. Hat eben gepasst ;-))

1
@Gugu77

Ähm... Gugu :)...,..ja das "war" war....aber Geld ist mir wirklich nicht wichtig....es muss halt soviel sein...sodass ich mir noch meine Gummibärchen leisten kann...ich denke mal das geht ....oder....lg blümchen

1

Dein Grundsatz im Profil ist gut - Hut ab! Was Handwerker betrifft - tja, Mädels, ihr habt ja soo recht...

1

Ich denke auch das hat einfach nur was mit kennenlernen, beschnuppern zu tun. Diese Fragen habe ich praktisch auch gleich gestellt bekommen. Stell dir das mal so vor. Du lernst ne tolle , hübsche Frau kennen nd erst nach dem fünften Date fragst du Sie welcher Berufung sie nachgeht und sie sagt dir, sie ist Prostituierte. Dann hättest du dir gewünscht , du hättest sie schon eher danach gefragt. Und nicht anders ist es bei Frauen. In erster Linie einfach nur Neugier. Es ist ganz normal das jeder seine Prinzipien hat. Ich zB möchte kein Call Boy oder jemand der Illegal was macht. Alle normalen Berufe wären mir aber echt egal. Ob Handwerker, Pflegerx Verkäufer, Tischler,Maurer.... oder sonst was, völlig egal :-)

So ein Blödsinn.. Wie oft im Leben hast Du denn schon ne Prostituierte gedatet?

0

Kann ich auf diese Weise beruflich attraktiver auf Frauen wirken?

Wenn man bei einem Date sagt : ich bin noch Student . Wirkt man Loser oder ungeeignet .

Wenn ich neben dem Studium in dem gleichen Beruf eine Werkstudent Stelle 20Std./Woche habe, wird das besser sein ?

...zur Frage

Kurzhaarige frauen?

Hi, meine lieben. Wo sind denn hier die kurzhaarigen Frauen unter euch? Und zwar wollte ich wissen, weshalb frauen kurze haare tragen. Viel zu oft habe ich gehört, die sind alle vergeben oder lesbisch. Nun, ganz gerne würde ich auch mal eine kurzhaarige Frau auf ein date einladen. Aber angesprochen hab ich sie noch nie. Zu heiss war mir da das Spiel mit dem Korb. Nun, stimmen diese Vorurteile?

...zur Frage

Outfit ( Hose ) beim Date : muss man unbedingt Jeans tragen?

die Frage richtet sich an weibliche User. Immer wieder lese ich, daß allen Frauen bei Männern Jeans am besten gefallen. Muss man denn unbedingt ( z.B. beim Date ) eine Jeans tragen ? Ich fühle mich in Jeans sehr unwohl, bevorzuge ( lange ) Cargohosen - allerdings denke ich dann manchmal, daß man damit bei ner Frau keine großen Chancen hat, oder ? was sind eure Erfahrungen ? welche Hose wäre nun die beste für warme Sommertage ?

...zur Frage

Warum sind fast alle Arzthelferinnen Frauen?

Ich hae noch nie, wirklich noch nie einen Arzthelfer in einer Arztpraxis gesehen. Warum areiten fast nur Frauen in diesem Beruf ? in anderen Gesundheitsberufen sieht es ja ganz anders aus - z.B. Krankenpfleger, Physiotherapeut u.ä.

...zur Frage

Ist der Beruf Polizistin interessant für Frauen?

Hei Leute eine sehr wichtige Frage danke schonmal im Voraus
ich muss für meine Prüfung eine Mappe Anfertigen habe paar Fragen an euch was ist eure Meinung zu den Fragen ⬇️
- was macht der Job Interessant für Frauen ?
- warum bewerben sich viel mehr Männer als Frauen bei der Polizei ?
- ist es ein geeigneter Job für Frauen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?