Darf meine Mutter mich zuhause einsperren?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Im"Gesetz zur Ächtung der Gewalt in der Erziehung" (§ 1631 Abs. 2 BGB), vom 8. November 2000 heißt es dazu:

"Kinder haben ein Recht auf gewaltfreie Erziehung. Körperliche Bestrafungen, seelische Verletzungen und entwürdigende Maßnahmen sind unzulässig."

Hausarrest zählt dann zu den unzulässigen und entwürdigenden Maßnahmen, wenn Kinder und Jugendliche dabei eingeschlossen werden oder über mehrere Tage oder gar Wochen ihr Zimmer oder die Wohnung nicht verlassen dürfen.

Einsperren unter verschärften Bedingungen, z.B. ohne Essen und Trinken,
generelles Ausgehverbot sowie zusätzliche Strafen wie ein generelles Besuchsverbot für Freunde gelten als entwürdigende Erziehungsmaßnahme.

Du kannst Dich an eine Jugendberatungsstelle oder an das Jugendamt wenden oder im Notfall auch an die Polizei.

Also wenn ich erfahren, dass meine 13jährige Tochter auf eine Drogenfete gehen möchte, bleibt sie zu Hause, egal ob das jemnd als entwürdigend ansieht oder nicht.

Und dann könnte sie sich auch gerne beim Jugendamt darüber beschweren gehen.

1
@IlonaKah

Drogenfete

Es geht hier um Strafen und nicht um vorsorgliche Maßnahmen um Gefahren von dem Kind abzuwenden.

1
@DerSchopenhauer

Man weiß nicht um was es geht, weil es in der Fragestellung nicht genauer erläutert wurde.Und Kinder empfinden so einiges als Strafe was Eltern ihnen verbieten, um sie zu schützen.

1

Jein. Kommt drauf an, wie sie das macht. Du müsstest schon besser beschreiben, was da läuft.

Nein, das darf sie nicht.

Was hast Du denn verbrochen, dass sie zu solchen Maßnahmen greift?

Nun ja, in gewisser Weise. Sie hat das Aufenthaltsbestimmungsrecht, den Erziehungsauftrag  und die Fürsogepflicht. Wenn da draußen Ungemach für dich droht, hat sie die Pflicht dich zu schützen und zu retten.


Wo, um Gottes Willen, lebst Du denn?

0
@beangato

Ich kann das gerne auch mal für dich übersetzen,

Selbstverständlich können die Eltern dem Kind verbieten die Wohnung zu verlassen. Besonders, wenn sie abends um 23:00 noch raus will um einen drauf zu machen oder um sich noch etwas Marihuana zu besorgen.

Oder wenn sie statt für die Mathearbeit zu üben, lieber beim Freund übernachten will, bzw. sich mit ihrer Internetbekanntschaft treffen will.

0

Sie kann sagen verlass nicht und das dann darfst du auch nicht raus. 

Also bist du 13. Deine Mutter ist für dich verantwortlich. Was heisst einsperren. In dein Zimmer und zuschliessen oder verbietet sie dir, irgendwo hin zu gehen?

definiere EINSPERREN. Hausarrest ist erlaubt

Wenn es um Hausarrest oder "geh in dein Zimmer" handelt - ja. 
Da mussten wir alle mal durch.

Man nennt es Aufenthaltsbestimmungsrecht ;-)

wo willst du denn hin???

Was möchtest Du wissen?