Darf mein Vater mir meinen Zimmerschlüssel wegnehmen?

12 Antworten

also du könntest einen Stück Holz oder einen Stuhl unter die Türklinke klemmen, so daß man sie nicht mehr runterdrücken kann, dann müßten deine Eltern draußen bleiben.

Damit wäre das Problem an sich aber nicht gelöst.

Hast du sie schon mal direkt darauf angesprochen? Hast du ihnen gesagt, daß du deine Privatsphäre haben willst? Immerhin bist du ja mitten in der Pubertät, da ist es ganz normal, daß man auch mal Privatsphäre haben will.

Genau das habe ich gesagt. Sie haben es einfach nicht kapiert.

0

Keiner von Euch sollte Schlüssel innerhalb der Wohnung / des Hauses verwenden: Wenn ein Feuer ausbrechen sollte, braucht es u. U. zu lange, um Türen aufzuschließen 😉

Dann rede mit Deinen Eltern und bitte um Respekt. Frag sie, wie sie das Wort definieren. Anklopfen sollte zur Pflicht werden! Und danach muss abgwartet werden, ob derjenige IM Zimmer ja oder nein sagt. Und ein -nein- bedeutet auch nein! DAS ist Respekt - sag das Deinen Eltern.

Und ob Dein Vater Dir mit Recht den Schlüssel wegnehmen kann, ist doch völlig irrelevant: Würdest Du ihn anzeigen, wenn Du im Recht wärest? Ich denke nicht.

Naja ich würde es in Betracht ziehen, da ich keine Angst vor einem Rechtsstreit habe. Außerdem haben wir überall Feuermelder die ich auch höre und das aufschließen Dauert max. 2 Sekunden.

0
@Anonymusik

Dennoch: Keine abgeschlossene Tür. Das ist einfach nicht notwendig. Wie ich schon als Kommentar einer anderen Antwort schrieb: Lass Deine Eltern die Konsequenzen spüren, wenn sie Dich dann plötzlich nackt sehen oder bei einer Handlung, die sie eigentlich nicht sehen sollten / wollen. Ich würde das durchziehen: Du HAST irgendwo ein Recht auf Privatsphäre! Und so würdest Du sie mindestens schocken.

1
@AriZona04

Ich würde mir wünschen, dass sie das schöcken würde. Aber die gehen in die Sauna und nennen mich verklemmt, weil ich mit 14 nicht mitwill. Die würden das eher lustig finden. Manchmal wünsche ich mir einfach verklemmt Eltern.

0
@Anonymusik

O.K. Deine Eltern sind echt abgedreht! Wenn es zu bunt wird, wende Dich ans Jugendamt! Du HAST ein Recht auf Privatsphäre.

0
@Anonymusik

Im Brandfall und bei starkem Rauch findest Du nicht mal mehr die Türe, das versichere ich dir. Ich kann dir aus Erfahrung im Dienste der freiwilligen Feuerwehr genug Beispiele bringen, wo wir Leichen hinter verschlossenen Türen aufgefunden haben wo der Schlüssel griffbereit drin steckte.

2
@ZuumZuum

Kann mir nicht passieren da wir einel reihnhaus und unter meinem Zimmer die Küche ist. Die Küche ist allerdings länger und ich kann aus meinem Zimmer auf das dach der Küche rausteigen und zu den Nachbarn klettern

0
@Anonymusik

Was man auch machen sollte. 95% der Opfer sterben bei Bränden nicht durch das Feuer sondern durch die Brandgase.

1
@ZuumZuum

Aber dann bin ich doch draußen. Also das ist keine Gefahr und Thema beendet, es geht doch hier nicht darum. Und keine Angst, ich weiß was durch feuer alles passieren kann

0
@Anonymusik

Du hast geschrieben das Du bei einem Wohnungsbrand über das Fenster dann flüchten kannst, und ich habe geschrieben, das Du das auch tunlichst tun solltest.

0
@AriZona04

Abgedreht ist gut! Meine Mutter hat mich schonmal gefragt ob ich schon Schamhaare habe und da war ich 13. Und wenn ich sie dann doof angucke, sage dass es sie GAR NICHTS angeht und gehe sagt sie sowas wie "Pubatere Kinder". Ich meine ich weiß doch das irgendwas mit den Hormonen passiert und man schlecht gelaunt ist oder so. Aber dass kann doch nicht ernsthaft so sein. Manchmal zweifele ich an meinem Weltbild. Und mein Weltbild besagt, das einen nur der eigene Intimbereich etwas angeht und das war's dann auch. Ich weiß echt nicht mehr weiter.

0
@Anonymusik

Fehlt nur noch, dass sie sagt "lass mal sehen" ... Ja: Abgedreht! Sag ihr das von mir! Ich bin selbst Mama (von erwachsenen Kindern).

0

Aus welchem Grund sollten Sie das nicht dürfen? xD

Dann ist das eben ein Eingriff in die Privatsphäre aber du musst dich damit abfinden das deine Eltern den Schlüssel weggenommen haben, Sie werden mit Sicherheit einen guten Grund gehabt haben oder Sie vertrauen dir einfach nicht. Würde mich an deiner Stelle nicht so anstellen da sind manche Kinder schlimmer dran. Finde es auch nicht all zu schlimm das Sie nicht verstehen das Sie klopfen sollen. Ansonsten hilft nur reden und wenn Sie das nicht verstehen wie du beschrieben hast musst du dich eben damit abfinden.

Meine Eltern haben immer gesagt das der vorherige Hausbesitzer angeblich die Schlüssel mitgenommen hat (Glaube es bis heute nicht, da Schlüssel für die 3 Bäder, das Eltern SZ und der Flur vorhanden sind) das Sie klopfen sollen ist selbstverständlich für Sie, sollten Sie es mal nicht tun bitte Ich Sie höflich darum das nächste mal zu klopfen.

Ich vertraue ihnen nicht. Ich habe den Schlüssel schon seit mehren Jahren und habe erst vor einem Jahr mit abschließen angefangen und ihnen davor 2 Jahre gegeben, es zu lernen. Ich habe jedesmal wenn sie reinkamen gesagt, das sie klopfen sollen und es hat nix geholfen. Sie haben bei rausgehen nicht Mal die Tür wieder zugemacht

0
@Anonymusik

Wie schon gesagt dann musst du dich damit abfinden. Es gibt nichts rechtliches, du kannst deine Eltern nicht wegen jedem Blödsinn anzeigen. Falls es dich so sehr stört geh zum Jugendamt, dann wirst du ins Heim gesteckt und vermutlich für Verrückt gehalten..

0
@exxo0

PAPA???

Danke du hast mir mit deiner Antwort sehr viel weitergeholfen.

0
@Anonymusik

Wow bist du dämlich. Ich weiß schon wieso dir deine Eltern keinerlei Privatsphäre gewähren..

Was dachtest du denn was dir hier geantwortet wird? Hast du gehofft du rennst zur Polizei, zeigst deine Eltern an und es geht vor Gericht oder was? Was dachtest du denn wer das alles zahlen soll? Pass lieber mal richtig in der Schule auf ehe du dir Gedanken um deine Privatsphäre machst..

0
@exxo0

Nein aber ich habe auf einen Hilfreichen Rat gehofft. Zum Glück haben ich diesen von anderen bekommen. Ich passe richtig auf die Schule auf ich hatte im letzten Zeugnis keine Note über zwei und helfe in meiner Freizeit beim Roten Kreuz. Außerdem gebe ich Nachhilfe und leite verschiedene AGs in der Schule. Also dämlich bin ich nicht und ich würde auch ganz sicher keinen Gerichtsstreit anfangen ich möchte einfach nur meine VERDIENTE Privatsphäre.

0
@Anonymusik

Auch wenn du es bisher nicht geschafft hast, solltest du wieder das Gespräch suchen, und deinen Standpunkt ruhig und ohne Streit erklären. Und frag sie doch mal, wieso es ihnen anscheinend so schwer fällt, deinen Wunsch nach mehr Privatsphäre zu akzeptieren.

1
@Anonymusik

Naja ich würde es in Betracht ziehen, da ich keine Angst vor einem Rechtsstreit habe. 

Also dämlich bin ich nicht und ich würde auch ganz sicher keinen Gerichtsstreit anfangen

Denk erstmal darüber nach was du schreibst, deine Aussagen unterscheiden sich komplett.

Mit 14 ist man noch ein Kind, das ist einfach Fakt. Wenn deine Eltern sich dazu entschieden haben dich so zu erziehen das du dein Zimmer nicht abschließen kannst dann ist das so und du musst dich damit abfinden. Wie gesagt Sie werden aufjedenfall einen triftigen Grund dafür haben.

 Ich passe richtig auf die Schule auf ich hatte im letzten Zeugnis keine Note über zwei

Keine Note über Zwei bedeutet du hattest keine 1 sondern alles was dadrunter liegt..

und helfe in meiner Freizeit beim Roten Kreuz.

Bevor du Lügen verbreitest Informiere dich im Internet welches Mindestalter man erreicht haben muss um dort Freiwilligenhelfer sein zu dürfen..

Außerdem gebe ich Nachhilfe und leite verschiedene AGs in der Schule.

Die Armen Kinder denen du Nachhilfe erteilst.

Pass lieber mal richtig in der Schule 

Das habe Ich wegen deiner Blödheit und deiner enorm schlechten Rechtschreibung geschrieben.

0

Habe ich als 17-jähriger kein Recht auf Privatsphäre oder was?

Ich wurde gerade zum zweiten Mal erwischt Beim ersten Mal von meiner Mutter vor 2 Jahren weil sie einfach nicht klopfen kann und jetzt von meinem Stiefvater der auch nicht klopfen kann. Ich bitte sie schon seit 4 Jahren (bin schon 17) dass sie mir meinen Zimmerschlüssel geben sollen damit ich wenigstens ein wenig Privatsphäre haben kann. Aber sie gibt ihn mir nie mit der Begründung dass das ihr Haus sei und mich so dumm gefragt was ich in meinem Zimmer mache dass ich es zusperren muss als ob sie es nicht wüsste. Ich habe sie c.a. vor einem halben Jahr dazu überredet ihn mir zu geben dann hab ich ihn eben auch ausgenutzt. Da es meine Mutter aber nicht passte dass sie einfach so in mein Zimmer platzen kann, hat sie ihn mir wieder weggenommen. Es ist nicht so schlimm in dieser Familie nur diese Sache nervt mich wirklich. Mache in einem Jahr meine Ausbildung damit ich aus dieser Irren Familie abhauen kann, werde auch meinen Kontakt abbrechen Wahrscheinlich weil sie in ihrer Jugend (vor 30 Jahren) anscheinend keine Privatsphäre hatten und ich sie deswegen auch nicht bekomme.

...zur Frage

Darf meine Mutter mir mein Handy wegnehmen obwohl ich es selbst bezahlt habe?

Meine Mutter hat mir seit 1 Woche mein Handy weggenommen und sie wird es mir auch nicht zurück geben obwohl ich es selbst bezahlt habe. Kann ich sie deswegen Anzeigen? Weil sie hat es mir ja einfach weggenommen ohne das ich es wollte.

...zur Frage

Meine Eltern haben mir(14) meinen Zimmerschlüssel weggenommen

Was kann ich machen, wenn meine Eltern mir den Schlüssel für meine Zimmertür wegnehmen? Kann ich meine Tür irgendwie anders abschließen? Also meine Tür geht nach außen

...zur Frage

Mutter respektiert Privatsphäre nicht?

Hey ich (M/17) habe ein Problem mit meiner Mutter.

Sie kommt JEDES MAL in mein Zimmer, ohne zu klopfen. Wenn ich ihr sage sie soll bitte klopfen, dann werde ich nur angemotzt. Sie hat mich vor einigen Wochen mal beim ... erwischt. Aber davon hat sie sich auch nicht abschrecken lassen oder so, nach wie vor platzt sie einfach in mein Zimmer rein, und den Schlüßel hat sie versteckt weil sie meint den brauche ich nicht. Allgemein, auch in anderen Situationen, macht es den Eindruck dass sie denkt ich hätte kein Recht auf Privatsphäre weil ich ja "nur" ihr Sohn bin und sie mir so überlegen ist.

Was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?