Darf man jemanden ohne Beziehung heiraten?

3 Antworten

Guck dir Mal den Film "Gegen die Wand" an. Da gehts um genau so eine Situation. Wirklich Ruhe ist da nicht....

Im realen Leben wird deine Scheinehe nicht ewig verborgen bleiben. Und Kinder werden dann ja auch erwartet.

Solange dadurch kein Zuzug ermöglicht wird, interessiert das die Behörden zumindest nicht.

Ja klar.

Aber völlig unnötig. Du kannst einfach ausziehen. Zur Not mit Hilfe des Frauenhauses und der Polizei.

Am besten nimmst du einen Schwulen mit dem gleichen Problem.

Kann aber sein, dass DER dich danach kontrolliert.

Drum versuch dich abzugrenzen und Selbstbestimmt zu Leben.

Pack deine Sachen im Geheimen und ciao. Am besten mit Job und Wohnung. Studium ist auch eine gute Ausrede.

Das geht leider nicht weil nicht gesund bin. Sonst würde ich niemanden fragen. Ich will aber keinen Familienstreit sondern einfach heiraten und keinen Kontakt mehr halten, wie der Rest der Sippschaft.

0

Wenn du über 18j bist und ein entsprechendes Einkommen hast kannst du doch ausziehen.

Eine Scheinehe wäre ja nicht eine reale Lösung wenn du gar nicht heiraten möchtest.

Wer sollte sich darauf einlassen?

Außerdem kann man auch mit jemandem zusammenziehen ohne verheiratet zu sein

Außerdem kann man auch mit jemandem zusammenziehen ohne verheiratet zu sein

Es geht ihr um Ruhe in den Familie. Wildes zusammenleben ist da ausgeschlossen.

0

Dann kommen sie mit ihrer gekränkten Familienehre. Ich will einfach, das sie nichts mehr zu sagen haben, weill ich dann "auf meinen Mann hören" muss.

1
@Demii55

Keine Frau muss auf ihren Mann hören 🤣

Wir leben ja nicht mehr im 18. Jahrhundert

Aber wenn du meinst nicht ausziehen zu dürfen, wirst du sicherlich auch nicht eine Scheinehe führen können.

Ich wüsste auch niemanden der sich darauf einlassen würde.

0
@NackterGerd
Keine Frau muss auf ihren Mann hören 🤣
Wir leben ja nicht mehr im 18. Jahrhundert

Du und ich nicht....

0
@BackupBone

Nicht nur Theoretisch

Nur wer es nicht will, darf sich dann auch nicht beschweren dass Andere über einen bestimmen.

0