Darf man einen Presseausweis selber basteln?

6 Antworten

Hallo,

nein, warum sollte man das dürfen? Man "bastelt" ja auch keine Führerscheine, Personalausweise etc. selber, weil es schlichtweg strafbar ist.

Moin,

Ich bin wirklich sehr unsicher, aber auch ich glaube man darf sich ein Presse Ausweis selber basteln solange du da keine Falschen Informationen drauf schreibst. Also nicht das du von ZDF kommst etc.... weil das wäre Dokumenten Fälschung.

Wenn du zu 100% sicher sein willst und dann garantiere ich dir auch das es nicht strafbar ist, dann melde ein Gewerbe bei deinem Rathaus an. Kostet nur 20€ und kannst dann dir einen Coolen Namen für deinen klein Betrieb ausdenken. Dann kannst du auch theoretisch legal durch deine Presse Geld verdienen.

Nur aus Interesse wofür brauchst du diesen Ausweis und was für eine Presse bist?


BVBDortmund 
Fragesteller
 28.08.2022, 09:43

Ich möchte falsch parken und möchte nicht abgeschlept werden.

0
verreisterNutzer  28.08.2022, 09:48
@BVBDortmund

Achso 😂, Okay also wie gesagt ich hoffe ich konnte dir helfen bin mir aber trotzdem beim ersten ziemlich unsicher.

0

Selbstverständlich nicht, denn das wäre Urkundenfälschung und damit strafbar.

Als Journalist oder Pressefotograf kannst du einen Ausweis hier beantragen:

https://www.presseausweis.b-dp.de/?gclid=EAIaIQobChMIw8yPnoLp-QIVThkGAB0KiQfKEAAYASAAEgL_t_D_BwE

Dazu musst du aber bestimmte Kriterien erfüllen und Nachweise beibringen, dass du journalistisch tätig bist.


NonNam  28.08.2022, 10:36

Welche Urkunde wird denn hier gefälscht?

0
NonNam  28.08.2022, 21:19
@okieh56

Aber kein offizieller. Solange da kein anderer Ausweis nachgemacht wird, kann das wohl kaum eine Urkundenfälschung sein.

0
okieh56  29.08.2022, 09:14
@NonNam

Ein Presseausweis wird nach Prüfung der Voraussetzungen von der zuständigen Stelle ausgestellt. Ihn selbst zu machen ist strafbar. Du gibst damit vor etwas zu sein, wenn du mit einem gefälschten Ausweis unterwegs bist.

0
NonNam  29.08.2022, 09:15
@okieh56

Was wäre denn bitte die "zuständige" Stelle?

0
NonNam  29.08.2022, 09:21
@okieh56

Das ist ein Interessenverband und nicht mehr. Offiziell ist da gar nichts.

0

Natürlich darfst Du das. Wäre nur die Frage wer denn anerkennt. Ist ja nun kein amtliches Dokument. Was Du nicht darfst ist andere Ausweise zu kopieren.


BVBDortmund 
Fragesteller
 28.08.2022, 10:49

Mach ist, niemand zweifelt es an. Ich bin überzeugend.

0

Nein, das ist strafbar!