Darf ich zu Tanke mit Ner Flasche gehen und Das Benzin von der Zapfsäule in die Flasche füllen?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du darfst alles - lass dich nur nicht erwischen

Wenn der Typ an der Kasse auf einem seiner Monitore sieht, das jemand sowas vorhat, schaltet er dir die Säule schlicht ab. Wenn die sowas zulassen, machen sie sich strafbar.

Strafbar? - Es ist eher eine OWi.

0

Meistens steht an der Säule eine Mindestabgabemenge (5 Liter).

Das Behältnis in welches abgefüllt wird, muss die rechtlichen Voraussetzung dafür erfüllen (Gefahrstoffverordnung).

Es ist grundsätzlich verboten gesundheitsgefährdende Produkte in Lebensmittelverpackungen aufzubewahren.

Frage: Wozu soll das Abfüllen in eine Flasche gut sein?

Man könnte sich natürlich die richtigen (braunen) Flaschen in der Apotheke kaufen. Dazu noch die passenden Aufkleber/Labels. Dann würde es gehen. Bspw. für einen Unterricht.

Wenn du die Mindestabnahmepflicht an der Zapfsäule mit der Flasche erreichst wird der Pächter nichts dagegen haben.

Nein, nur in einen dafür extra vorgesehenen Behälter.

Was möchtest Du wissen?