Darf ich mit Kopftuch arbeiten?

22 Antworten

überlege dir, ob es für dich in frage käme, falls es unerwünscht ist, dass du dir sagst, dass du einfach die * schwesterntracht* trägst. also die vorgeschriene plege-kleidung ?

so kannst du dich auf deine frage beim vorstellungsgespräch vorbereiten, denn ich würde das dann schon vor ort fragen, um die antwort zu akzeptieren und meine eigenen konequenzen daraus zu ziehen.

das heisst, falls du eine abschlägige antwort kriegst, ob du bereit wärst während der arbeit auf das kopftuch zu verzichten, oder ob das für dich unmöglich geht.

Das ist nicht in jedem Krankenhaus gleich geregelt. Ist also nicht ausgeschlossen das du mit Kopftuch einen Job findest.

Allerdings solltest du auch auf deinen Bewerbungsbildern Kopftuch tragen. Die Tatsache das du auf dem Bild keines trägst und beim Vorstellungsgespräch mit Kopftuch erscheinst kommt bestimmt nicht bei jedem Chef gut an.

Und wenn du erlaubst, eine Frage aus reiner Neugier da ich das Thema erst vor kurzem mit einer Kollegin hatte die Kopftuch trägt. Ich dacht besonders Männer dürfen auch keine Fotos von einer Frau sehen die Kopftuch trägt wenn sie darauf keines an hat. Ist das bei dir nicht auch so?

Das ist Sache des Arbeitgebers. In unserem Krankenhaus habe ich eine Muslima gesehen mit Kopftuch. Das war aber nur eine Praktikantin. Im OP könnte sie so nicht arbeiten. Das Kopftuch war hinten am Hals zugebunden. Es darf nicht runterhängen und den Hals oder Rücken verdecken. Die Arme müßen übrigens auch freibleiben. Das hat hygiensche Gründe, denn die Hände und Arme müssen immer wieder desinfiziert werden. Männliche Patienten müssen natürlich auch von Muslimas bzw, von Frauen gepflegt werden und da sträuben die sich oft, weil sie keine fremden Männer anfassen wollen.

Es gibt viele Berufer wo du nicht geigend bist mit Kopftuch zu arbeiten!

Aber auch im Krankenhaus gibt es bereiche wo du so niemals Dan arbeiten darfst !

Ehrlich gesagt finde ich es eigentlich wieder eine Frechheit mit Kopftuch wieder zu arbeiten einmal weil es früher zur Unterdrückung der frau benutz wurde und als das weg war auch bei den Muslimen kommt das Angeblich als religiöses Zeichen zu rück was noch dreister ist den überall wurde man in Deutschland gezwungen solche Zeichen aus der Öffentlichkeit zu entfernen und jetzt soll man eine Sonderstellung Dan deswegen für die Frauen die es aus religösen gründen tragen schaffen !

Egal wo du wirst es schwer haben mit Kopftuch deine arbeit zu machen oder eine stelle zu bekommen ! Als Patient würde ich mich extrem unwohl fühlen wen eine Schwester mit Kopftuch aus den gründen zu mir kämme!

Ob das ein Problem ist oder nicht wird dein Arbeitgeber dir mitteilen.!

Mein lieber Scholli... Hast du das auf Russisch geschrieben und mit dem Google-Translator übersetzen lassen????

5

Das Problem mit dem islamischen Kopftuch hast nur Du.

Wenn Du in der Pflege lernen musst, wie mit pflegebedürftigen Männern umzugehen ist, sie anzufassen und im Intimbereich zu waschen, so ist das im Islam verboten oder haram.

Keine Arbeitststelle im Pflegebereich wird Dich deshalb einstellen.

Die Frauen mit Kopftuch führen auch Intimpflege bei Männern durch. Bei alten Männern die auf die Pflege angewiesen sind, gilt es als zulässig. So haben es mir jedenfalls Kolleginnen mit Kopftuch gesagt. Aber da gibt es wohl unterschiedliche Sichtweisen.

0

Was möchtest Du wissen?