Wenn der Kieferknochen zu weit zurück gegangen ist, sind Implantate nicht möglich und eine andere Alternative zur Vollprothese gibt es nicht.

Ich kenne es auch noch von meiner Oma das ihr Gesicht völlig anderst gewirkt hat als sie eine neue Prothese bekommen hat. Mit der alten Prothese hatte sie viele Falten um den Mund herum und mit der neuen war das alles fast glat und wirkte wie ausgepolstert. Das passte nicht mehr ins Gesamtbild.

Vollprothesen anzupassen ist nicht einfach. Der Patient muss die Prothese lange tragen und es müssen sich sichtbare druckstellen bilden (die leider auch schmerzhaft sind) damit der Zahnarzt sieht wo genau er die Prothese nachbearbeiten muss. Es gibt Patienten bei denen es wirklich lange dauert bis es passt, die alle paar Wochen nochmal zum Zahnarzt müssen um die Prothesen wieder und wieder anpassen zu lassen.

Wenn sich das Gesicht sehr stark verändert hat kann es auch sinnvoll sein wenn der Zahntechniker zum Termin dazu kommt und sich mal anschaut in wie weit er vieleicht was an der Prothese machen kann.

...zur Antwort

Frag ihn das selbe und konfrontiere ihn mit seinem eigenen Verhalten.

Mach ihm klar das es für euch beide einfacher währe wenn ihr zusammen halten würdet und euch gegenseitig unterstützen und motivieren würdet.

Ihr könntet einen Plan machen und euch gemeinsam Ziele setzen. Z.b. wieviel Schritte oder Kilometer ihr am Tag gehen wollt. Kleine Behlonungen oder Strafen vereinbaren oder was auch immer euch sonst Motiviert.

...zur Antwort

Du hast doch erst morgen den Termin. Da kannst du doch die Nummer angeben wo du erreichbar bist oder du fragst ob du dich melden solltest.

Das lässt sich alles problemlos vor Ort in der Praxis klären.

...zur Antwort

Übers Internet kannst du schauen welche Praxis in deiner Nähe Notdienst hat. Wenn du selber nicht anrufen kannst weil du kaum sprechen kannst bitte jemanden aus deiner Familie für dich anzurufen.

...zur Antwort

Es gibt viele alte Filme und Serien die sind einfach Kult. Die werden immer beliebt sein.

Neue Filme und Serien sind natürlich vom technischen her viel besser gemacht, einfach weil es heutzutage möglich ist und sind daher beliebt.

Das eine kann man nicht generel mit dem anderen vergleichen da alles seine Vor- und Nachteile hat sowie Menschen die eben verschiedene Geschmäcker haben.

...zur Antwort

Mein Arzt hat mir bei Rückenproblemen mal die YouTube Videos von Liebscher & Bracht empfohlen. Da gibt es viele Videos für verschiedene Probleme, die gut gemacht sind. Da findest du bestimmt die passenden Übungen für dich.

...zur Antwort

Ein Praktikum mit Führungsposition dürfte schwierig werden. Versuch es doch mal in einem Pflegeheim, einer Behindertenwerkstatt oder ähnlichem. Dort hast du auf jeden Fall Verantwortung für andere Menschen. Das geht zumindest in diese Richtung.

Du könntest dort auch gezielt nach einem Praktikumsplatz fragen bei dem du die Heimleitung begleiten bez. unterstützen kannst.

...zur Antwort

Beim erbrochen war immer Magensäure dabei. Das kann auf Dauer Zähne, Zahnfleisch und die gesamte Mundhöhle schädigen. Die weißen Flecken werden wahrscheinlich Entzündungen sein. Vielleicht sind es auch Aften oder Herpes.

Las das erst mal vom Zahnarzt anschauen und höre was er dazu sagt und was er meint was es ist. Wenn er dan fragt solltest du so gut wie möglich bei der Wahrheit bleiben damit er dich richtig behandeln kann. Sag das du dich in letzter Zeit oft erbrochen hast, den Teil mit dem Gurgeln kannst du ja weglassen.

Die Ursache für das Erbrechen ist für die Behandlung nicht so wichtig, aber als Arzt wird ihm wahrscheinlich schon wichtig sein das du die Ursache raus findest und behandeln lässt. Darauf musst du ja bei Zahnarzt nicht weiter eingehen und kannst sagen dass das schon geklärt ist, wenn er fragen sollte.

...zur Antwort

Wenn du mit den Tabletten gut eingestellt bist macht es fürs abnehmen keinen Unterschied ob du eine Unterfunktion hast oder die Schilddrüse normal arbeitet.

Hast du schon mal überlegt zu einer Ernährungsberatung zu gehen? Da wirst du ganz individuell beraten und unterstützt. Sonst kann ich dir noch empfehlen mal selber deinen Bedarf auszurechnen und mal aufzuschreiben was und wieviel du so isst. Dafür gibt es gute Apps wie z.b. Yazio.

Du kannst auch versuchen die Kohlenhydrate zu reduzieren, also Brot, Nudeln, Reis, Kartoffeln und süßes so gut wie möglich weg lassen und dafür genügend Eiweiß zu dir zu nehmen.

Mach weiter mit dem Sport und hab Geduld es dauert bis man die ersten Erfolge sieht.

...zur Antwort

Ich hab auch schon das eine oder andere Proteinpulver probiert, aber egal welche Marke oder Sorte, geschmeckt hat mir keins davon.

Wenn ich mal etwas mehr Eiweiß aufnehmen möchte nutze ich ein neutrales Proteinpulver (Vanille geht auch noch) und mische davon etwas in meinen Joghurt oder in Quark. Das ist völlig ausreichend.

...zur Antwort

Dranbleiben und Geduld haben. Wenn du regelmässig weiter trainierst wird es besser. Du hälst länger durch und schaffst auch Übungen die dir am Anfang unmöglich vorkommen.

Steigere langsam die Dauer und die Wiederholungen der einzelnen Übungen.

...zur Antwort

500 Euro ist nicht gerade wenig für ein Zimmer. Aber wie du ja selbst gesehen hast ist es ein normaler Preis für die Innenstadt. Das du sogar zu Fuß zur Arbeit kannst ist in meinen Augen ein sehr großer Pluspunkt da dir das viel Geld und Zeit spart.

Wenn du dir die Miete leisten kannst und mit den anderen in der WG klar kommst dann mach das.

...zur Antwort

Du hast Gründe und Argumente dafür, der Arzt hat Gründe und Argumente dagegen. Diese müssen gegeneinander abegewogen werden, dann kannst du entschieden ob du das wirklich willst und der Arzt kann entschieden ob er es für vertretbar hält die Kupferkette zu setzen.

Er kann natürlich sagen das er dagegen ist und diesen Eingriff nicht bei dir durchführen wird.

...zur Antwort

Das kommt schon mal vor. Ein Tag wo von Anfang bis Ende alles schief geht was schief gehen kann. Das kennt wohl so gut wie jeder.

Morgen ist ein neuer Tag da läuft es dann wieder besser. Aus Fehlern lernt man, es gibt so Sachen die passieren einem nur einmal und man achtet in Zukunft immer zu 100 % darauf.

...zur Antwort

Versuch mal mit einen anderen Wecker, oder auch mit einem zweiten oder dritten Wecker. Die stellst du soweit vom Bett weg das du nicht hin kommst sondern aufstehen musst um sie aus zu machen.

Es gibt auch Wecker für Gehörlose Menschen die dich zusätzlich mit Licht oder mit Vibration wecken. Vielleicht hilft dir das.

...zur Antwort