Darf ich mit einem A1 Führerschein (125ccm) mir eine CBR 600 rr drosseln?

6 Antworten

Oha jetzt hab ich doch tatsächlich Tränen in den Augen xD
Nein das darfst du natürlich nicht. Erst ab A2 darfst du ein Kraftrad auf die 48 PS drosseln da es dort keine Hubraumvorgabe gibt. Aber wenn du deinen A2 Führerschein nach dem Juli (?) letzten Jahres gemacht hast darf selbst eine A2 Maschine mit Ihrer technisch zulässigen Höchstleistung die 96 PS Marke nicht mehr überschreiten, selbst wenn sie theoretisch Drosselbar ist. Außerdem lässt sich eine gedrosselte Maschine immer schlechter fahren, weil du unter Umständen nicht in die gewollten Drehzahlbereiche kommst. Außerdem wird der Gashebelweg unangenehm kurz

vor lachen??

ich denk mir bei solchen fragen mmer: so doof kann doch kein mensch sein. aber gf beweist, dass es anders ist, tagtäglich.

annokrat

2

darf selbst eine A2 Maschine mit Ihrer technisch zulässigen Höchstleistung die 96 PS Marke nicht mehr überschreiten

Vollkommen richtig - besser als "technisch zulässige Höchstleistung" wäre einfach "Originalleistung gemäß Papieren / ab Werk".

Stichtag für diese Regelung beim A2 ist übrigens der 27. Dezember 2016.

Gruß Michael

0

Hallo,

NEIN, das darfst du nicht.

Warum heißen die wohl 125er?

Du hast doch selbst schon 125 ccm geschrieben und fragst dann nach einem Motorrad mit 600 ccm Hubraum !?!?

Alle aktuellen Leichtkrafträder / 125er werden für den A1 gebaut und man braucht sie nicht zu drosseln. Das wären dann auch schon alle Regeln zum Thema Drosseln.

Entsprechen sie nicht den Vorgaben, dann sind es auch keine Leichtkrafträder mehr und man darf sie mit dem A1 nicht fahren.

Viele Grüße

Michael

Und was darf man drosseln ?

0
@Trolobobo

Das wären dann auch schon alle Regeln zum Thema Drosseln.

Die Voraussetzungen für den A1:

  • Mindestalter 16 Jahre
  • maximaler Hubraum: 125 ccm
  • maximale Leistung: 11 kW / 15 PS
  • Leistungsverhältnis: maximal 0,1 kW pro Kilogramm Leergewicht

Wie schon geschrieben, erfüllen die aktuellen Leichtkrafträder / 125er für den A1 die technischen Voraussetzungen und da muss man nichts drosseln.

Maximal einige (ältere) Modelle gibt es mit höherer Leistung. Die kann man dann mit einem geprüften und zugelassenen Drosselsatz auf 11 kW drosseln.

Hubraum kann man nicht drosseln!

Du kannst also ohne irgendwas zu drosseln die CBR125R fahren.

Gruß Michael

1

klar darfst du das.

du gehst zum Mechaniker und der stopft in die zylinder wattepads bis es nurnoch 125ccm hat und dann drosselt er es noch.

bei meiner vulcan 2000 mussten 3 tüten wattepads reingestopft werden.

zum glück sind da die materialkosten nicht so hoch

Danke für die Antwort!

Es sollten mehr solche Antworten bei sau dummen Fragen gegeben werden...

1

Was möchtest Du wissen?