Honda CBR 600 RR für A2 Drosseln?

5 Antworten

Hallo,

die Neuregelung, dass ein auf 48 PS gedrosseltes Motorrad offen maximal 96 PS haben darf (vereinfachte Darstellung) wird kommen und für dich auch gelten.

https://www.adac.de/infotestrat/motorrad-roller/recht-motorrad/Motorrad-A2/aenderung-a2.aspx

Daher kannst du dich von den meisten Supersportlern schon mal verabschieden.

Ob es sinnvoll ist, einen Supersportler oder ein Motorrad mit ursprünglich offenen 96 PS gedrosselt zu fahren wird hier sehr kontrovers diskutiert.

Es gibt aber für den Einstieg sicher geeignetere Motorräder, die entweder werksseitig maximal 48 PS haben oder bereits gedrosselt sind.

Dann brauchst du dir nach dem Kauf keine Gedanken ums Drosseln zu machen.

Gebraucht und günstig lohnt sich für den Anfang sicherlich. Dann ist es auch nicht so tragisch und so teuer, wenn du sie mal umschmeißt (um nicht gleich von einem Unfall zu reden).

Wenn es unbedingt ein Supersportler sein soll, dann evtl. die CBR 500 R. Die hat werksseitig 48 PS.

http://www.motorradonline.de/einzeltest/honda-cbr-500-r-im-ps-fahrbericht/716304

Oder Schau dir doch mal diesen Vergleichstest auf motorradonline.de an. Die drei kannst du erst gedrosselt und später offen fahren. Vielleicht ist da was für dich dabei.

http://www.motorradonline.de/vergleichstest/honda-cbr-650-f-suzuki-gsx-650-f-yamaha-xj6-diversion-f-im-test/584758

Viele Grüße

Michael

Es steht 100 % fest dass die Reglung kommen wird. Dann lohnt sie die 600 rr net.
Wieso kaufst du dir nicht eine Cbr 500 r mit der wirst du dann auch keine Probleme haben (Gesetz)

rechtlich wirst du ab ende juli aber ein problem haben- du darfst dann keine maschine die mehr als 98 ps ungedrosselt hat fahren.  

fazit: hat die maschine ungedrosselt , mehr wie 98 ps- darfst du sie nicht mit dem A2 fahren. 

jagut und wenn ich mir eine Gebrauchte kaufe für die 2/3 jahre und die dann eben gedrosselt auf 48Ps fahre, bin ja 19 und muss mit dem A2 noch etwas rum crusen. Wäre es sinnvoll?

0
@ReFlllex

auch für jede gebrauchte gildet diese regel. 

du darfst zu 99,9% ab ende juli mit dem A2 führerschein nur maschinen bis  maximal 48 ps fahren- diese dürfen aber ungedrosselt nicht mehr wie 98ps haben.

das heißt: suchst du dir eine maschine aus, die gedrosselt 48 ps hat- aber ungedrosselt 120- darfst du sie nicht fahren. 

alles unter 98 ps- darfst du also auf deine 48 ps drosseln und fahren. 

0
@matrix791

96 PS, nicht 98. kleiner aber fieser Unterschied.

2x48 =96

1

Mal davon abgesehen, daß das völlig unsinnig ist und du als Anfänger so
ein Bike auch überhaupt nicht fahren kannst, verstößt es auch gegen die
EU Fahrerlaubnisrichtlinie ein Mopped für den A2 um mehr als 50% zu
drosseln. 

Die ansonsten eher unsinige EU  Regelung wird dich also hier davon abhalten Unfug zu machen.

Können oder nicht Können ist denke ich meine sache, aber würden mich die Richtlinien abhalten ? Bekannter fährt ne (eig. 119ps) Maschine auf 48ps gedrosselt mit A2 schon seit ca. 2 Jahren

0
@ReFlllex

Naja, wen du jemanden übern haufen fährst is es nicht mehr deine Sache. so lange du übervorsichtig durch die Gegend eierst lernst du nur nie richtig fahren, das is dann deine Sache. 

Aber ich muß dich  nicht von deinem Glück überzeugen, der Gesetzgeber zwingt dich dazu, Diese EU Richtlinie ist verbindlich für alle Mitgliedsstaaten. Es ist einfach illegal A2 Fahrer mit solchen Moppeds fahren zu lassen. also läuft im Moment ein Verfahren gegen die BRD weil  sie die Richtlinie falsch umgesetzt hat,
Die EU zwingt Deutschland das Gesetz zu ändern und dann auch Fahrer ohne gültige Fahrerlaubnis strafrechtlich zu verfolgen.

1

48 PS sind doch 48 PS oder? ist doch fahrerrisch egal was die karre offen hat.

0
@YankoCBR

Ne, das ist nicht egal. Zum einen ist die Getriebeübersetzung für das bisschen Leistung viel zu lang, wenn man zu viel wegdrosselt. Das wird ne sehr schwer fahrbare Luftpumpe draus. Aber das ist nur lahm, nichr gefährlich.

Gefährlich sind  nicht starke Moppeds sondern Renngeräte wie Supersport (600er) und Suberbike (1000er) . die sind vom Fahrwerk, Gasannahme und Bremsen viel zu sehr auf Präzision  getrimmt. das kann ein Anfänger nicht handlen , dazu fehlen seinem Gerhirn ein paar funktionen.

Spielst du? Hast du schon mal mit so ner speziellen hochauflösenden Gamer-Maus gezockt? 

0

Hallo,

soweit mir bekannt, ist das machbar.

Der Händler kann dir das genau sagen.

Geld kostet das auch, umsonst drosselt dir das kein Händler. es sei denn du kaufst eine Neumaschine und du handelst das womöglich aus. bedenke aber das auch eine Entdrosslung Geld kostet.

Drosseln, Einbau, und Eintragung musst du einplanen.

Oder du kaufst dir eine bereits gedrosselte Gebrauchte. Die dürfte es auch geben. denn viele merken ja erst beim fahren, das das Bike dann doch nicht so recht zu ihnen passt und verkaufen die dann wieder.

Für einen Anfänger würde ich eh immer eine Gebrauchte empfehlen.

Dann tut es nicht so weh (nicht körperlich, sondern emotional und finanziell), wenn man sie doch mal ablegt

LG

Neinnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn nnnnnnnnnnn kennst du die Neuregelung net

0

Was möchtest Du wissen?