Darf ich mich (als Muslima )zu Karneval in der Schule als Clown verkleiden?

13 Antworten

Es wundert mich, dass überhaupt  Dienstag Unterricht ist, im Kölner Raum haben alle Schüler von Weiberfast mittag nis Aschermittwoch frei. Ich würde mal mit einigen Mitschülerinnen telefonieren und fragen was sie anziehen. Wenn sich viele verkleiden,würde ich mich nicht ausgrenzen und abseits stehen sondern auch etwas nettes Karnevalistisches anziehen.

Echt jetzt?Bei uns ist ganz normal Schule -_- Danke für die Antwort!Ich erkundige mich mal :)

0
@Mary209

Das ist wohl auch nur in der Hauptstadt des Karnevals so. Ich ging ebenfalls in NRW zur Schule und hatte immer Unterricht.

0

Karneval ist ein Christliches Fest bevor die Fastenzeit beginnt.

Früher haben die Menschen zu Fasching oder zur Fastnacht gruselige
Masken aufgesetzt und mit Rasseln und Glocken viel Lärm gemacht. Damit
wollten sie die bösen Geister und den Winter vertreiben. Heute glauben
die meisten Menschen nicht mehr an Geister. Aber es macht ihnen einfach
Spaß, sich zu verkleiden und richtig fröhlich zu feiern.

Demnach feierst du ein Christliches Fest. Das sollte dich aber nicht davon abhalten zu feiern. Du bist ein eigenständig denkender Mensch & da hat dir kein Kriegsherr der vor ewigkeiten mal gelebt hat nichts vorzuschreiben nur weil er es in sein ideologisches Buch geschrieben hat. Hab Spaß !

Einige haben deine Frage wohl so verstanden, dass du dich als Muslima verkleiden möchtest. Also z.B. mit Burka kommen möchtest als nicht muslima.

0

Danke für deine Antwort! Feiern möchte ich Karneval /Fasching ja nicht(bei einem Faschingsumzug mitgehen usw.) .Ich möchte mich lediglich verkleiden als Clown ,da ich so eine Gelegenheit nur einmal im Jahr habe.Zuhause feiern wir Karneval nicht.

2
@Mary209

Bitte die Frage richtig lesen :)

Ich möchte gerne als Clown(ohne Glocken) gehen

0

HAHAHAHAHAHAHA 😂😂😂😂😂😂

0
@Mary209

Sowie ich des öfteren hier auf GFn gelesen habe ist es nach deinem Glauben "haram" die Feste anderer Religionen zu feiern. Von sowas halte ich aber nichts und das solltest du auch nicht. Du hast einen freien Willen.

@critter, ich habe die Frage schon verstanden. Einigen Antworten ist hier aber zu entnehmen, dass einige die Frage nicht verstanden haben.

1

sorry.... Karneval ist ursprünglich ein heidnisches Fest gewesen, es soll böse Geister vertreiben, im Christentum gibt es keine Geister nur den heiligen Geist und damit ist das christliche Gedankengut gemeint

1
@RudiRatlos67

Genau. Im Christentum glaubt man nicht mehr an Geister. Zu Zeiten der Entstehung von Karneval sehr wohl. Daher ist auch auch heute kein wirklicher Feiertag in Deutschland.

0

Mach das was DU willst... also verkleide dich, ja... und lass dich von deinem Glauben nicht derartig in deinen persönlichen Wünschen einschränken.

Danke für deine Antwort!

1

Diese Darf-ich-als-Muslim-Fragen stehen ja zu Recht immer in Verdacht, von Leuten geschrieben zu werden, die dem Islam Schaden zufügen wollen, indem sie ihn in seiner kulturellen Beschränktheit vorführen. Manche Muslime tun es auch selber, aus Versehen ... Verkleide dich doch als Mullah.

Danke für deine Antwort! :)

3

Alles klar.... Ich will/wollte nur wissen ob ich als Muslima(Ich will keinem Schaden zufügen) mich verkleiden darf .Wie kommst du bitte darauf, dass ich jemandem Schaden zuführen möchte?!Genau mit so einer Frage ,will ich wissen was Recht und /oder Unrecht ist :)

0

Ja, darfst du!

Danke für deine Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?