Ist sich an Karneval verkleiden peinlich?

5 Antworten

Wenn du Lust hast dich zu verkleiden dann mach’s. Die meisten haben Angst sich zu verkleiden, weil sie geärgert werden könnten obwohl sie sich gerne verkleiden würden.
Je älter du wirst, desto witziger wird es dann wieder dich zu verkleiden.

Es ist nicht peinlich, wenn man sich an Karneval verkleidet. Dazu ist Karneval schließlich da. Selbst wenn du die Einzige sein solltest, die sich verkleidet, so zeigt das den Anderen doch nur an, dass du gerne Karneval feierst. Daher sollten sie nicht lachen. Falls sie es doch tun, kannst du ihnen den Grund erklären, denn wenn ihr sowieso eine Karnevalsveranstaltung habt, bist du eigentlich total fehl am Platz, wenn du dich nicht verkleidest.

Wenn es dir peinlich ist, dann lass es bleiben, das wird man dir ansehen. Man kann sich verkleiden, als was man will, ohne ausgelacht zu werden, man muss bloß selbstbewusst auftreten. Da das bei dir nicht der Fall sein wird, lass es.

Nein warum peinlich dann kann man auch mal Sachen anziehen, die man sonst nie anziehen würde.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Kommt drauf an, wo du bist.

In Köln z.B. wäre es eher peinlich, nicht verkleidet zu sein :)

In der nähe von köln bonn 😅

0
@Lea524

Dann spricht doch nichts dagegen :)

Vielleicht kannst du dich ja mit ein paar Freundinnen abstimmen, damit du nicht alleine verkleidet da stehst (dass das passiert, glaube ich aber eh nicht).

0

Was möchtest Du wissen?