Darf ich im Geschäft einen Tanga/Slips etc. anprobieren?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

BH's darfst Du anprobieren - andere Unterwäsche nicht. Einfacher Ausweg - nimm ein Unterwäscheteil welches Dir gut passt mit, und miss "damit" das "gewünschte" Unterwäscheteil aus. Man darf Unterwäsche anprobieren, solange man seine eigene Unterwäsche noch drunter lässt........ Alles andere ist ekelig.

So etwas darfst du nicht in der Umkleidekabine anprobieren, da Slips oder Unterhosen meist nicht einzeln, sondern gebündelt vorhanden sind. Da sie mit deinen Genitalien in Berührung kommen würden, wäre daher für andere Kunden ein Infektionsrisiko gegeben und es wäre auch nicht mehr hygienisch, weil Genitalien ihre Spuren in Kleidung hinterlassen und daher nach dem Tragen gewaschen werden müssen. Deshalb ist es nicht möglich, Unterwäsche in der Umkleide anzuprobieren, um den Bekleidungsgeschäften unnötige Arbeit zu ersparen und um auch andere Kunden vor gesundheitlichen Schäden aufgrund Hygienemangels zu schützen.

Ausnahme ist jedoch, wenn du deine Unterwäsche anlässt und die Neue drüber ziehst. Das verfälscht jedoch das Ergebnis, eben weil sich ein Kleidungsstück dazwischen befindet und das Neue somit evtl. nicht passen könnte.

Ja, darfst du. Musst aber deine normale Unterhose an lassen und darfst andere Sachen nur darüber anprobieren.

Genau und das bringt meistens nicht dem wahren Effekt.

0

Nein, leider nicht. 🤭

Woher ich das weiß:Beruf – Ich trage seit 15 Jahren Kleider

ich bezweifle das du die Verpackung abmachen darfst

Was möchtest Du wissen?