Darf ich an meinem 18. Geburtstag alleine fahren?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, Du darfst ab Deinem 18. Geburtstag mit der BF17 Bescheinigung alleine fahren und zwar für eine Übergangsfrist von 3 Monaten (vgl. §48a Abs. 2 u. 3 Fahrerlaubnisverordnung).

Innerhalb dieser Frist musst Du Dir den richtigen Führerschein abholen.

Meines Wissens gibt's da eine "ÜBergangsregelung": du darfst an deinem Geburtstag bereits mit diesem Dokument alleine fahren, allerdings musst du innerhalb von einer bestimmten Frist den "echten" Führerschein abholen.

Ich würde es nicht riskieren, solange ich den Führerschein nicht wirklich in meiner Tasche habe, egal ob da dann das Geburtsdatum drauf steht oder nicht.

Innerhalb eines Monats musst du dir den "echten" Führerschein abholen. Und ja, das stimmt.

die Frist beträgt drei Monate .. gem. §48a Abs. 3 FEV.

0

du darfst so weit ich das weiß an deinem 18ten geburtstag auf dem schnellsten wege zum straßenverkehrsamt fahren um dir den lappen abzuholen, aber nicht mehr

Was möchtest Du wissen?