Mit Führerschein ab 17 am 18. Geburtstag Auto fahren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Prüfbescheinigung ist nach Deinem 18.Geburtstag weitere 3 Monate gültig, dann darfst Du auch ohne Begleitperson fahren da ab Deinem 18.Geburtstag die Auflage zu BF17 entfällt.


Nachzulesen in der Fahrerlaubnisverordnung:

§ 48a Voraussetzungen

Die Prüfbescheinigung ist nach Deinem 18.Geburtstag weitere 3 Monate gültig, dann darfst Du auch ohne Begleitperson fahren da ab Deinem 18.Geburtstag die Auflage zu BF17 entfällt.


Nachzulesen in der Fahrerlaubnisverordnung:

§ 48a Voraussetzungen

(1) Nach Maßgabe der folgenden Vorschriften beträgt abweichend von § 10 Absatz 1 Satz 1 Nummer 3 das Mindestalter für die Erteilung einer Fahrerlaubnis der Klassen B und BE 17 Jahre. § 11 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 findet keine Anwendung. § 74 Abs. 2 findet entsprechend Anwendung.

(2) Die Fahrerlaubnis ist mit der Auflage zu versehen, dass von ihr nur dann Gebrauch gemacht werden darf, wenn der Fahrerlaubnisinhaber während des Führens des Kraftfahrzeuges von mindestens einer namentlich benannten Person, die den Anforderungen der Absätze 5 und 6 genügt, begleitet wird (begleitende Person). Die Auflage entfällt, wenn der Fahrerlaubnisinhaber das Mindestalter nach § 10 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 erreicht hat.

(3) Über die Fahrerlaubnis ist eine Prüfungsbescheinigung nach dem Muster der Anlage 8a auszustellen, die bis drei Monate nach Vollendung des 18. Lebensjahres im Inland zum Nachweis der Fahrberechtigung dient. Die Bescheinigung ist im Fahrzeug mitzuführen und zur Überwachung des Straßenverkehrs berechtigten Personen auf Verlangen auszuhändigen. In der Bescheinigung sind die zur Begleitung vorgesehenen Personen namentlich aufzuführen. Auf Antrag können weitere begleitende Personen namentlich auf der Prüfungsbescheinigung nachträglich eingetragen werden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst mit dem rosa Zettel noch 3 Monate fahren. Ohne Eltern. Jedoch sollten deine Eltern dich mit in die KFZ Versicherung eintragen lassen. Das geht nicht automatisch! Weil du Fahranfänger bist, gibt es einen Zuschlag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst den Führerschein auch vorher abholen, darfst aber trotzdem noch nicht alleine fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von majafu
08.07.2013, 19:02

Warum hat man mir dann nicht sofort beide ausgestellt?

0

du bekommst ja wenn du bestanden hast so einen "Ersatzfürhrerschein" den kannst du dann auch an deinem 18. benutzen, ab dann darfst du damit glaub ich noch 3 Monate oder so fahren, dann musst du den richtigen schein abgeholt haben, abe prinzipiell kannst du an deinem 18. Geburtstag ohne den richtigen Führerschein fahren :) ohne Eltern :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von majafu
08.07.2013, 19:02

Das ist genau das, was ich hören wollte :)

0

du bekommst ab 17 eine Fahrerlaubnis sobald Du 18 bist beantragst du den ,,normalen,, Führerschein in der Zeit darfst Du aber schon mit der Fahrerlaubnis alleien fahren ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von majafu
08.07.2013, 18:56

Ja also mein "normaler" Führerschien liegt schon beim Straßenverkehrsamt. Theoretisch könnte ich ihn dann ja sofort abholen deshalb bin ich unsicher ob ich ihn auch sofort abholen "muss" wenn ich alleine fahren will.

0

Du darfst ab dem 18. noch drei Monate mit dem rosa Zettel fahren, auch alleine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von majafu
08.07.2013, 19:00

Okay danke

0

Was möchtest Du wissen?