Darf ich an meinen 18 Geburtstag mit meinen BF 17 Schein zum TÜV fahren um mir mein Führerschein abzuholen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ab deinem 18. Geburtstag hast Du 3 Monat Zeit um dir das Plastikkärtchen abzuholen; du darfst auch alleine fahren. 

Gilt aber NICHT für´s Ausland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Du darfst  nach deinem Geburtstag mit der Bescheinigung noch 3 Monate ohne Begleitperson fahren. Allerdings nicht im Ausland, dort wird der Zettel nicht in jedem Land anerkannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das darfst du. 

Der Zettel ist bis längstens 3 Monate (steht drauf) nach dem Geburtstag noch gültig .. ab dem Tag des Geburtstags darfst du dann auch alleine fahren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Begleiter dort hin und ohne zurück den erst wen der Schein ausgegeben ist und dort auch eingetragen ist ,ist der gültig und nicht vorher dann ist das fahren ohne Füherschein was auch so bestraft wird wen man da auf dem Hinweg ohne eingetragen Begleiter erwischt wird den der Füherschein wird ja noch nicht als gültig geführt bei der Nachfrage der Polizei und deshalb fahren ohne gewertet .  Den Du hast ja noch keinen . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rockuser 20.06.2016, 15:14

Das stimmt auch nicht, mit 18 darf man allein fahren und hat 3 Monate Zeit den Schein zu tauschen.

1
Eichbaum1963 20.06.2016, 19:58

Leider falsche Antwort, @Fuji415 - gescheitert an der 1.000 € Frage. :P

Siehe FeV § 48a, Abs. 2, letzter Satz.

Also kurz gesagt:
Die Auflage, mit eingetragener Begleitperson fahren zu müssen, entfällt mit Vollendung des 18. Lebensjahres.

Die Prüfungsbescheinigung ist noch bis 3 Monate nach Vollendung des 18. Lebensjahres gültig.

0

Natürlich, sofern dein Begleiter dabei ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rockuser 20.06.2016, 14:59

Auch falsch. Ab 18 darf er noch 3 Monate mit dem Zettel fahren, ohne Begleitperson.

0
Spezialwidde 20.06.2016, 15:01
@Rockuser

Das ist wiederum Käse. mit dem Zettel vom Prüfer darfst du gar nichts außer beim Amt den Schein abzuholen. Stellt er dir allerdings einen vorläufigen Führerschein aus dann gilt dieser 3 Monate. Den bekommt man auch vom Amt wenn die Karte noch nicht fertig sein sollte.

0
Rockuser 20.06.2016, 15:15
@Spezialwidde

Das steht sowohl auf dem Zettel, wie auch in der Fahrerlaubnissverordnung.

0

Was möchtest Du wissen?