Natürlich würden diese Länder von einem EU-Beitritt profitieren.
Sehr sogar.

Das sie aber noch lange nicht so weit sind, zeigen Beispiele wie Rumänien.

Auch wenn ich mich als Pro-Europäer fühle,
es macht keinen Sinn alles und jeden in die EU zu holen, obwohl die Grundbedingungen nicht erfüllt sind.

Zuerst sollten die aktuellen Probleme gelöst werden bevor man sich an die Bearbeitung neuer macht.

...zur Antwort

Eine weitere Stufe der Probezeitmaßnahmen kann erst dann ergriffen werden, wenn die vorherige abgeschlossen ist.

Alle zwischenzeitlich begangenen Verstöße bleiben also frei von Probezeitmaßnahmen.

...zur Antwort
es steht auch nichts dergleichen auf dem Zettel.

Keine Paragraphen-kette?

132a BKat steht für einen einfachen Rotlichtverstoß,
132a.3 BKat steht für einen qualifizierten Rotlichtverstoß.

Der Unterschied zwischen Beidem: 60€ oder 100€ plus 28,50€ Gebühren.

...zur Antwort

Deine Frage ist sehr naiv.

Wenn ich das mal übersetzen und überspitzen darf:

"Ich habe eine Machete in der Hand,
darf die Polizei mich dann auch nach weiteren Waffen durchsuchen?"

Verstehst Du was ich meine?

Auffällige Reaktionen wie glasige, gerötete Augen haben eine Ursache.
Das kann Alkohol sein, sicher aber nicht nur ein Bier.
Wenn der Alko-Test also nichts nachweisen kann, dann wird weiter gesucht.

Außerdem kann eine Blutprobe auch von anderen Personen angeordnet werden:
https://verkehrslexikon.de/Module/Blutprobe_ohne_Richter.php

Niemand wird Dich fahren lassen, wenn der Verdacht besteht, dass mit Dir etwas nicht stimmt.

...zur Antwort

Ich behaupte mal,
Fernfahrer sind auf so gut wie jede mögliche Situation vorbereitet,
mindestens aber auf die in Deiner Frage.

Toilettenpapier oder eine Küchenrolle ist sicher immer greifbar.

...zur Antwort

Na ja, die Anderen sind auch regelmäßig dran,
angefangen von den Grünen, fast immer sind auch Seehofer und einige seiner unfähigen CDU-Freunde dran, Merkel usw. ...

Dass es die AfD vielleicht häufiger trifft,
kann nur daran liegen, dass sie übermäßig viel Anlass dazu geben.

Nebenbei:
Das ist eine Satire-Show,
wenn Du das schon nicht verkraftest bist Du schlecht aufs Leben vorbereitet.

...zur Antwort
Dürfte ich am Freitag gegen 00:00 Uhr los fahren

Nein,
du darfst am Freitag nach 24:00Uhr fahren, also am Ende des Tages.

Freitag 00:00Uhr ist ja der Beginn des Tages, also einen Tag zu früh.

Die Prüfbescheinigung ist weitere 3 Monate gültig.

...zur Antwort

§ 2 StVG Fahrerlaubnis und Führerschein
(12) Die Polizei hat Informationen über Tatsachen, die auf nicht nur vorübergehende Mängel hinsichtlich der Eignung oder auf Mängel hinsichtlich der Befähigung einer Person zum Führen von Kraftfahrzeugen schließen lassen, den Fahrerlaubnisbehörden zu übermitteln, soweit dies für die Überprüfung der Eignung oder Befähigung aus der Sicht der übermittelnden Stelle erforderlich ist.

Darunter fällt auch der Kontakt zu berauschenden Mitteln.
Als Folge könnte die FE-Behörde von Dir ein ärztliches Gutachten fordern, mit dem geklärt wird, ob Du regelmäßig konsumierst. Fällt das negativ aus, wird die FE entzogen.

...zur Antwort

Die FDP ist und bleibt eine Klientelpartei, für den einfachen Arbeitnehmer hat sie noch nie etwas angeschoben, das wird sicher auch so bleiben.

Ich habe absolut kein Problem damit wenn die FDP dauerhaft 4,9% der Stimmen erhält, dann kann sie keinen Unsinn anrichten.

...zur Antwort

Das halte ich für sehr unwahrscheinlich.

Merz würde die CDU wieder etwas weiter nach rechts rücken,
damit verliert die AfD an Stimmen weshalb sie für eine Koalition uninteressant wird.

Wie Merz grundsätzlich zu einer Koalition mit der AfD steht, hat er meines Wissens nach noch nicht gesagt.

...zur Antwort

Deine Probezeit endet am 8.11. um 24:00Uhr.

Ja, der morgige Tag zählt noch voll mit.

...zur Antwort

§ 9 StVO Abbiegen, Wenden und Rückwärtsfahren

(5) Wer ein Fahrzeug führt, muss sich beim Abbiegen in ein Grundstück, beim Wenden und beim Rückwärtsfahren darüber hinaus so verhalten, dass eine Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer ausgeschlossen ist; erforderlichenfalls muss man sich einweisen lassen.

...zur Antwort

Manchmal kann man leere Battereien reaktivieren, oft sind sie nach einer Tiefentladung aber schrott.

Wenn Du ein Ladegerät hast, am besten mit Refresh-Funktion, dann lade sie einmal kompeltt auf. Wird sie dadurch nicht fit, dann brauchst Du eine Neue.

Beim Neukauf musst Du auf die richtige Baugröße, die gleiche Anordnung der Pole und natürlich auf die selbe oder ähnliche Leistung achten.

Der Fachhandel berät sicher gern, im Internet haben die Händler dafür spezielle Sucheingaben die für Dich die passende Batterie finden.
Bei Onlinebestellung hast Du aber das Problem der Alt-Batterie-Rückgabe.
Abgeben kannst Du die bei jedem Händler, den Pfand erhältst Du von dem aber meist nicht ohne Neukauf.

...zur Antwort

Kann ich eine Strafe erhalten (Arbeit , Führerscheinkontrolle)?

Guten Abend,

heute ist mir folgendes auf der Arbeit passiert:

Ich bin seit April 2018 in einem kleinem Unternehmen als Sachbearbeiterin tätig. Hier habe ich viele Aufgaben/Tätigkeiten die ich erledigen muss. Dazu gehört nebenbei noch die Führerscheinkotnrolle. Vorab: Mir wurde nie gezeigt/erklärt wie ich die Führerscheine zu prüfen habe, sondern es hieß einfach "Mach mal, das ist deine Aufgabe!" Also habe ich immer geprüft ob 4b abgelaufen ist oder nicht. So jetzt zum Problem: Wir haben 5 "LKW-Fahrer" die bei uns angestellt sind aber für andere Firmen fahren. Heute wurde einer davon in einer Verkehrskontrolle angehalten und musste einen gültigen Führerschein vorweisen. Der PKW Führerschein ist zwar gültig aber "CE + Module" sind abgelaufen. Natürlich hat mich mein Chef in sein Büro gerufen. Er fragte wie das passieren kann! Danach habe ich ihm offen und ehrlich gesagt, dass es mir sehr leid tut aberich so viel zu tun habe und mir das keiner erklärt hatte und ich nur auf das Ablaufdatum 4b geachtet habe. Hätte ich das gewusst, hätte ich es natürlich kontrolliert. Er war danach auch nicht mehr wirklich böse, aber er meinte dann folgendes zu mir:

Die werden bestimmt her kommen und mich verhören und Sie auch verhören. Ich werde sagen, dass ich die Arbeit an Sie weiter delegiert habe. Es kann sein das es auch für Sie konsequenzen hat. Dann habe ich nochmal gesagt, das es mir niemad erklärt hat und ich das nicht wusste. Er meint ich soll dann sagen, dass ich es übersehen habe.... (Unterschrieben habe ich nichts!)

Kennt sich vielleicht jemand damit aus? Kann mir etwas passieren? Ist der Fahrer nicht selber verpflichtet darauf zu achten, dass der Führerschein nicht abläuft und ihn rechtzeitig zu verlängern? Ich mache mir Sorgen...

Und blöde Kommentare wie "Das ist doch selbstverständlich, dass man darauf achten muss" könnt ihr euch sparen.. Ich komme aus der Lebensmittelbranche und habe nur einen PKW Führerschein, deshalb habe ich nur das Ablaufdatum vorne beachtet.

Herzlichen Dank im Voraus!

...zur Frage

Das ist schwierig einzuordnen.

Fakt ist:
Ein Chef kann Aufgaben deligieren, dann ist der betreffende Mitarbeiter für deren Erledigung verantwortlich und in gewissem Rahmen auch haftbar.
Der Chef ist dadurch aber nicht von seiner Verantwortung entbunden.
Und: Wenn eine Firma Mitarbeiter beschäftigt die KFZ führen, dann ist ist sie auch zur regelmäßigen Kontrolle der Führerscheine verpflichtet.

Diese Kontrolle bedingt dann allerings mindestens auch eine umfangreiche Einweisung ins Thema.
Hier geht es ja um mehrere Gesetze und Verordnungen die man zumindest in Teilen kennen muss. Welcher Laie hat schon mal etwas von den Modulen für LKW-Fahrer und den damit verbundenen Verpflichtungen und Folgen im Falle eines Verstoßes gehört? Eher sehr wenige...

Sollte da wirklich etwas auf Dich zukommen sage wahrheitsgemäß aus,
ich kann mir nicht vorstellen das daraus ernsthafte Konsequenzen erwachsen.

...zur Antwort