Darf er es zurück verlangen?

9 Antworten

 "Muss ich jetzt mit ihn zusammen sein um kein Ärger zu kriegen ?"

Natürlich nicht. Und wenn ihr keinen schriftlichen Vertrag mit deiner Unterschrift geschlossen habt, in dem steht, dass er dir das Geld geliehen hat und du es zurückzahlen musst, dann hat er Pech gehabt.
Ich an deiner Stelle würde allerdings versuchen, das Geld zusammenzukratzen und es ihm vor die Füße werfen. Am besten vor Publikum.

Wenn Ihr seit einem Monat zusammen seid und er Dich seit Wochen nur fertig macht dann bleiben doch nur wenige Tage, wo Ihr Euch mal gut verstanden habt. Wofür hat er Dir dann das Geld geschickt?

Er hat sie ja fertig gemacht. Vermutlich wollte er sie mit dem Geld zusätzlich binden. Er war ja nicht unzufrieden, da er sie behandeln konnte wie er wollte.

0

Hm ... eher nicht.

Ich kenne das so: Geschenkt ist geschenkt, wieder holen ist gestohlen.

er hat nichts gegen Dich in der Hand, verlasse ihn und gut ist, er kann nichts machen, er wird dir drohen und ist sauer, cool bleiben, nix kann dir passieren.

Dann soll er es zurück verlangen. Damit kommt er aber nicht durch da er dir das Geld freiwillig gab

Was möchtest Du wissen?