Darf der Busen in der Bewegung noch mitwippen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn der Busen zu sehr "mithüpft", ist das sehr schmerzhaft für die Frau. Von daher kann es kaum sein, dass es die Frauen nicht stört, es sei denn, sie hätten einen sehr kleinen Busen. Das wird der Grund sein, warum die meisten Frauen gerade beim Sport lieber einen festen oder Sport-BH tragen.

Gegenfrage: was stört dich daran, keinen hüpfenden Busen zu sehen zu bekommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zini71
14.07.2017, 19:09

Daran stört mich überhaupt nichts. Hab nur die Tage einen Film aus den 70ern gesehen und hat man öfters wippende Busen unter den Shirts gesehen und heutzutage so gut wie nie.

0

Es gibt Frauen und Mädchen, die ganz auf einen BH verzichten. Die sterben auch nicht früher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

  Bei meiner Oberweite 75H gibt es eigentlich keine BHs, bei denen der Busen nicht mitwippt, wenn ich gehe. Ich kann nur schauen, welche zu finden, mit denen sich das Wippen in Grenzen hält. Ich denke, wenn du einen eher kleinen Busen hast, sollte es kein Problem sein, BHs zu finden, die das Gewackelt ganz verhindern. Für die Brust und das Bindegewebe wäre das auf jeden Fall besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird es wohl geben. Es gibt ja auch FRauen, die tragen (grundsätzlich) keinen BH.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist gesundheitsschädlich, wenn der Busen bei der Bewegung mithüpft. Das Ergebnis siehst du in ein paar Jahren, wenn sich hässliche Dehnungsstreifen vom gerissenen Bindegewebe im Dekolletee zeigen. Dann wirst du denken: Hätte ich nur einen gut sitzenden BH getragen. Die Frauen wissen schon, warum der BH so fest sitzen muss. Damit erhält Frau sich einen schönen und straffen Busen, während bei dir vermutlich in 5 Jahren die Glocken vor den Kniescheiben schwingen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sakram
14.07.2017, 18:30

FS ist ein mann (mit fetisch für hüpfende brüste) 😅😆

3
Kommentar von herzilein35
14.07.2017, 18:52

ekelhaft Kerle muss man verstehen!

1
Kommentar von SanyoWoelfchen
14.07.2017, 19:05

ganz richtig ist das nicht. Wenn man keinen BH trägt, können die Brüste sogar straffer werden (solang sie nicht riesig sind).

0

zum mitschreiben:

Es tut weh, wenn die Brüste dauernd "hüpfen" z.B. beim Sport oder Treppensteigen auch bei kleineren Brüsten.

Deswegen sind BHs auch so eine nützliche Erfindung auch wenn sie drücken und kratzen ist es immer noch besser als die Brüste auszuleiern.

Es gibt wissenschaftliche Untersuchen, wo berechnet wurde, welche extra Wegstrecke die Brüste beim "hüpfen" zurücklegen.

Das ist erschreckend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Busen der "mithülft"?!?!?!

 deine komischen fantasien solltest du irgendwo anders ausleben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zini71
14.07.2017, 18:33

Dann hast Du z.B. noch nie ne Frau Joggen gesehen.

0

Was möchtest Du wissen?