enge Jeans wirken am stärksten und bringen die Figur am besten zur Geltung.

Also: wenn du in einer Konkurrenzsituation bist: immer die engere Jeans tragen.

Ausser du musst deine Figur verstecken, weil sie nicht gut ist.

Da helfen Mom Jeans oder weite Röcke.

Tip: wenn du wegen dem Trend unbedingt Mom Jeans tragen willst,

dann trage am Leib enge Mom Jeans, die gibt es auch

...zur Antwort

Jeans geht immer

...zur Antwort

Die Gebärmutter ist bei vielen Nicht-Schwangeren nur so groß wie eine kleine Birne.

Von daher nicht sehr viel Raumbedarf.

Bei manchen Frauen (z.B. bei mir) ist sie aber auch in Nicht-Schwanger stark vergrößert und verwachsen.

Von daher gibt es da keine eindeutige Antwort und ich habe mich im Internet auch schon torgesucht.

...zur Antwort

Du könntest deinen Po auftrainieren, das verbraucht Kalorien und lässt die Taille schmaler erscheinen.

Ansonsten hilft halt gezieltes Waisttraining/Tightlacing

...zur Antwort

Klar funktioniert das. Mach Ausdauersport und leichtes Kaloriendefizit.

...zur Antwort

Mach halt nochmal einen SS Test aber zu 99% bist du nicht schwanger.

Wegen dem Bäuchlein: nimm Mal ein kräftiges Abführmittel vielleicht kommt die Wôlbung vom Darm.

...zur Antwort

Bis 18 wächst sich das meistens noch raus

...zur Antwort
Ja aber ich habe es noch grade geschafft

Man kann in die Hocke gehen, das entspannt den Bauch

oder man kann sich auf seinen Schuh setzen, so dass der Fuß gegen das Poloch drückt.

Oder man fasst mit der Hand an den Po und drückt fest in die Poritze.

...zur Antwort

Verstecke deine Weiblichkeit nicht!

...zur Antwort