Dämpfer federt wenig ist das normal?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,
Der Radium rl ist ja ein luftdämpfer also musst du ihn wohl noch auf dein Gewicht einstellen.
Am besten machst du das in einem Fahrradladen.
Oder du hast selber eine Dämpferpumpe dann kann man das auch selber machen.
LG Sven

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Typausulm
14.07.2016, 08:21

Danke. Wie geht das?

0
Kommentar von Typausulm
14.07.2016, 08:34

Und brauch ich dafür so ne Dämpferpumpe oder geht das mit ner normalen auch?

0
Kommentar von DaSilva88
14.07.2016, 08:53

nee du brauchst ne Dämpferpumpe. wenn du keine hast geh am besten in den Laden die Stellen dir das dann auch ordentlich ein.

0
Kommentar von Typausulm
15.07.2016, 07:56

ok Danke nochmal

0

Kabelbinder (falls nicht schon etwas drum ist) um Standrohr binden und nach unten auf das Tauchrohr schieben. Vorsichtig aufs Rad setzen. Noch vorsichtiger absteigen und Eintauchtiefe messen, 15% der Gesamttiefe (140mm) für den sportlichen Fahrer, bis 25% für den comoden Fahrer, das heiß bei dieser Gabel 21mm oder/bis 35mm. Damit realisierst Du auch einen negativen Federweg. Dazu brauchst Du eine Dämpferpumpe, die kostet beim Rose-Versand um die 20€.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Typausulm
15.07.2016, 07:58

Es federt ja überhaupt nicht egal in welcher position.

0
Kommentar von Typausulm
15.07.2016, 13:31

Ja ist an

0
Kommentar von Typausulm
15.07.2016, 14:14

Es geht auch um den dämpfer

0
Kommentar von Typausulm
18.07.2016, 11:54

Asso Danke

0

Wenn du einfach nur fährst, sollte der Dämpfer ja auch nicht so weit einfedern.

Sonst würdest du beim Pedalieren ja deine ganze Energie verlieren und bei einem Sprung würde der Dämpfer durchschlagen.

Deshalb kannst du den Dämpfer ja auch durch Veränderung des Luftdrucks auf dein Körpergewicht anpassen, damit er nicht zu hart und nicht zu weich ist.

Dafür bräuchtest du eine Dämpferpumpe (ca. 15-30€).

So stellt man dann den Dämpfer ein:

Eine Luftdrucktabelle findest du evtl. in der Anleitung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Typausulm
14.07.2016, 22:04

Und was ist der unterschied zwischen ner pämpferpumpe und ner normalen?

0
Kommentar von Typausulm
15.07.2016, 07:57

ok. Danke würde es theoretisch mit nem Kompressor gehen? Hab das nicht vor aber würde es gehen?

0
Kommentar von biker30000
15.07.2016, 09:05

Deshalb haben die meisten neuen Gabeln ein Funktionsblockiersystem...

0
Kommentar von Typausulm
15.07.2016, 13:32

warum abraten?

0

Was möchtest Du wissen?