Creatin, Pulver oder Kapseln, dauerhaftes einnehmen oder Kreatin Kur?

5 Antworten

Also beides funktioniert. Kur und dauerhaft. An Trainingstagen vor und nach dem Training nehmen. An freien Tagen 2x über den Tag verteilt.

Ich finde es in Form einer Kur sehr viel besser. Allerdings wirkt es nur wenn du schon ordentlich was an Muskulatur aufgebaut hast, da Kreatin nur direkt im Muskel wirkt.

Die Kur ist deshalb gut weil das Kreatin tatsächlich für mehr Kraft sorgt. Ich finde das motivierend wenn es mal nicht so läuft. Dann lege ich eine Kur ein und komme wieder leichter voran. Diesen Effekt hat man bei dauerhafter Einnahme nicht.

Außerdem wirkt der Körper ohne Kreatin härter und definierter als mit den entsprechenden Wassereinlagerungen. Ist aber eine Frage des Geschmacks und Ziels. Andere finden es angenehmer weil man voluminöser wirkt. Aber ist auch immer eine Frage wie gut oder schlecht jemand überhaupt auf Kreatin anspricht.

Wenn ich Pulver kaufe würde ich nur max. 5g am Tag einnehmen also an Trainingstagen vor oder nach dem Training? und an Trainings freien Tagen einfach in der früh vor dem frühstück?

0
@Vitaliofficial

Normalerweise ist angegeben wieviel du einnehmen sollst.

An trainingsfreien Tagen normalerweise einfach morgens und abends. So das es praktisch über den Tag verteilt wirkt.

0

Kannst du dauerhaft nehmen. Bei 75 Kilo auf 1,89 m wird es dir aber vermutlich nicht viel bringen. Es sorgt für temporäre Kraftzuwächse, mit denen man z.B. ein Plateau bezwingen kann und für temporäre höhere Wassereinlagerungen in der Muskulatur, das macht natürlich aber hauptsächlich bei mehr Muskulatur Sinn, vor allem für Bühnenauftritte und Photoshootings.

Du wirst vom Kreatin wahrscheinlich nicht viel merken, du solltest dein Geld eher in was zu essen investieren.

Denke schon das es was bringt und wenn ich für 30€ z.b Kreatin hole (1000g) und 5g täglich nehme habe ich es für 200 Tage denke nicht das man mit 30€ sich 200 Tage lang ernähren kann wie du ja meinst das Geld fürs Essen investieren, reicht ja nur für maximal 3 Mahlzeiten.

0
@Vitaliofficial

Du hast relativ wenig Gewicht, sprich für deine Größe auch wenig Muskelmasse, wo das Kreatin wirken kann, im Sinne von Wassereinlagerungen.

Die Kraft wirst du als Anfänger auch noch gefühlt ewig steigern können bevor du ein ernstes Plateau triffst.

Was dir fehlt sind hauptsächlich Kalorien und kein Kreatin. Darüber kannst du nachdenken wenn du auf die Bühne willst und temporär Volumen brauchst oder die temporäre Kraftsteigerung dir was bringt.

Dann reden wir aber von Fällen wie Kniebeugen um 200 Kilo, wenn du an ein Plateau bist, dass du trotz Intensitätstechniken und co. nicht bewältigen kannst. Genau dann ist Kreatin richtig.

In deinem Fall ist es höchstwahrscheinlich eher Geldverschwendung. Ganz davon abgesehen sind 5 Gramm auch zuviel, das kann sofern man eine Ladephase machen möchte in der ersten Woche Sinn machen, danach tut sich selbst im optimalen Fall kein Unterschied zu 2-3 Gramm zeigen.

Was das Essen angeht, du isst ja so auch schon was, du sollst dir was dazu holen, was ein paar Kalorien hat. Snacks wie Nüsse wären für dich wahrscheinlich hilfreicher als Kreatin.

0

also nach meinen erfahrungen - und des was ich bisher von diversen sportlern gehört hab - is ne kur eigentlich nicht nötig. wenn du es nicht übertreibst haben auch deine organe keine probleme.

ein scoop - was glaub ich um die 3 gramm sind - pro tag is kein problem.


ob pulver oder kapseln is reine geschmackssache. pulver ist meist glaub ich etwas günstiger


Creatin Einnahme wie viel gramm am Tag?

Guten Morgen. Ich lese immer, dass 5 gramm Creatin am Tag eine gute Dosierung ist. Dabei denke ich mir, das ist doch bestimmt individuell anzupassen oder? Nur finde ich dazu nichts. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein 65 Kilo Mann 5 Gramm Creatin nehmen soll, aber ein 100 Kilo Mann auch nur 5 Gramm. Gibt es da eine Formel wie viel Creatin man pro KG Körpergewicht nehmen sollte? Wie würde meine Dosierung aussehen an Trainingstagen und trainingsfreien Tagem? (21 Jahre, 173CM, 90 Kilo)

...zur Frage

alkohol nach kreatin kur?

ich möchte eine kreatin kur machen und habe schon alles hier. allerdings werde ich in 2 wochen 18 und in 4 wochen (am 31.05) feiere ich meinen geburtstag und möchte da natürlich auch was trinken! ich hab ausgerechnet das meine ganzen kapseln bis dahin schon weg sind. wie ist das wenn man nach der kreatin kur alkohol trinkt?

...zur Frage

Wann und wieviel kreatin einnehmen?

Hallo ich trainieren schon seit einiger Zeit und wollte die Woche mit kreatin anfangen Ich habe die creatine mega caps 1250 Ich habe mich auch schon schlau gemacht aber jeder sagt was anderes Nun meine Fragen Wie viele an Trainingstagen einnehmen Wie viele an trainingsfreien tagen Und wann jeweils einnehmen Danke im voraus

...zur Frage

Creatin mit Whey mischen?

Ich nehme immer nachm Muskeltraining Whey Protein und möchte nun auch Creatin nehmen, kann ich es einfach mit dem Whey Pulver mischen und nach dem training einnehmen?

...zur Frage

Creatineinnahme bei traningsfreiem Tag?

Hallo,

normalerweise nehme ich an trainingsfreien Tagen Creatin am Morgen ein und bei Trainingstagen direkt danach. (Habe ich auch so empfohlen bekommen, korrigiert mich wenn ich falsch damit liege). Nun habe ich es heute leider nicht zum Training geschafft und wollte fragen, ob ich es einfach mitten am Tag nehmen kann oder ob ich heute keines nehmen soll.

Danke

...zur Frage

Creatin pulver oder kapseln?

Was ist besser Creatin Pulver oder die Kapseln ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?