CPU zu 99% ausgelastet?

 - (Prozessor, Gaming PC, CPU)  - (Prozessor, Gaming PC, CPU)  - (Prozessor, Gaming PC, CPU)

6 Antworten

Versuche erstmal Firefox und den USB-Stick zu entfernen und warte dann ab was Windows macht. Der Explorer kann ausgelastet sein wenn er irgendwas auf dem USB-Stick machen möchte. Firefox und Chrome sind generell sehr CPU intensiv auch wenn man nichts macht. Wenn dann immer noch der PC so langsam ist und die ganze Zeit ausgelastet ist würde ich eine neue Installation von Windows empfehlen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Also dass der "normale Explorer" so viel verbraucht kann ich mir nicht erklären, tatsächlich würde ich das entweder auf ein virus tippen, oder auf ein massiven Systemfehler.

Ich würde dir eine Neuinstallation von Windows ans Herz legen.

Hintergrundprozesse zu "tarnen" geht mit entsprechenden rootkit-techniken übrigens.

Und da bei entsprechenden Viren die payload auch sehr oft ausgetauscht werden kann, kann es gut sein dass dein AV-scanner da nicht anschlägt.

0

Hallo

das scheinen sich Firefox und VB-Studio nicht mit Win 10 zu vertragen.

Mach erst mal bei Beiden eine Treiber Aktualisierung.

Und schau mal was der Win Defender so alles blockiert.

Bevor du u. Ust. das Windows neu installieren willst.

Hansi

Daten, sichern Windows neu installieren.

Hast hast dir eventuell was eingefangen.

Ich würde die leistungsstarken Programme neu installieren. Vllt haben sie nach dem Update Probleme mit der Kompatibilität

Den Explorer neu installieren... Das musst du mir erklären.

0
@Valentin1720653

Da sind offensichtlich Programme, die viel CPU benutzen. Aber herzlichen Glückwunsch, dass du das Haar in der Suppe gefunden hast.

0

Was möchtest Du wissen?