CPU Temperatur beim AMD ryzen 7 7800x3d?

3 Antworten

Im Idle 40 Grad sind sehr gut, aber 60 ist schon verwunderlich ... aber wenn Du im Gaming unter 70 bist meistens, kannst Du sehr zufrieden sein.

Vielleicht zeugt auch nur ein Sensor einen falschen Wert? ... weil kurzer Sprung um 20 Grad ist eigentlich nicht normal.

Du kannst im Bios noch übertakten, z.B. "Allow Precision override" aktivieren, dann darf Deine CPU beliebig übertakten solange die Temperaturen unter 90 Grad bleiben. 😊 👍

Das ist alles ganz normal. Die CPU taktet sehr kurz voll hoch wenns was zu tun gibt und der Temperatursensor zieht direkt mit


chrocky 
Beitragsersteller
 04.02.2024, 13:41

Okay super dankeschön

0
Kevin715  08.04.2024, 19:04

Hallo,

Ich habe einen AMD Ryzen 9 5950x mit einer Artic Liquid Freezer Black II 240mm AIO Wasserkühlung beim zocken so 70-80 Grad auch beim streamen.Brauche ich eine stärkere AIO Wasserkühlung oder ein neues Gehäuse ?

0

Schonmal nachgeguckt wie die CPU taktet und wie viel watt sie verbraucht, kann sein das der im idle immer wieder spikes hat. Evtl Chipsatztreiber mal updaten.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Fachinformatiker für Systemintegration