Brust, Trizeps und Bizeps an einem Tag?:)

10 Antworten

Die Brust mit dem Trizeps würde ich nicht zusammen trainieren, da man so sehr schnell im Trizeps ins Übertraining kommt. Der Trizeps wird schon sehr stark beim Brusttraining beansprucht und deswegen ist es nicht unbedingt diesen kleinen Muskel danach noch zu trainieren. Gegen das Bizeps-Training spricht aber nichts im Zusammenhang mit der Brusttraining.

Würde ich nicht so machen.

TE 1: relativ kleine Muskelgruppen (bis auf Brust).

TE 2: Beine, Rücken, Schultern -- große Muskeln.

D.h. du trainierst an einem Tag den Großteil der Muskulatur, am anderen dagegen nur einen kleinen Bereich.

Wenn du damit allerdings Erfolge hast, spricht nicht viel dagegen, es sofort wieder zu ändern.

Hallo! Zunächst einmal Kompliment für Deine Vielseitigkeit. 70 % wollen hier nur Muskeln aufbauen, 25 % Kondition. Bleibt für Deine Sorte leider nur noch 5% übrig. Trainierst Du nur 2 Tage die Woche und bist vielleicht sogar noch relativer Anfänger, so würde ich gar nicht splitten und Ganzkörpertraining machen. Bei Deinem System müssen Muskeln eine ganze Woche auf den nächsten Reiz warten - tun sie aber nicht. Nach spätestens 5 Tagen neigen die zum Abbauen. "Tag 2 : alles andere" Umfasst hoffentlich auch die Beine. Der Oberschenkel hat große Muskeln, die sind für den ganzen Körper wichtig – Kniebeugen trainieren effektiv und komplex. Ausgerechnet die wichtigste Übung trainiert halt keiner gerne, ist eben mühsam. Ein Training kann ohne Kniebeugen kaum gut sein, ideal sowieso nur mit. Ich wünsche Dir viel Erfolg.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Danke für deine Antwort:)

Nein,ich trainiere nach einem 2 er Split, trainiere jetzt 6 Monate, 3 bzw 4 Monaten nach einem Ganzkörpertrainingsplan , dann 2 er sSplit, trainiere 4 mal die Woche:)

Danke für die anderen Infos!:)

0

Nun, die Abwechslung machts, wenn du im Moment das gefühl hast, das passt so, dann mach weiter, nach ca 12 Wochen solltest du aber den Trainingsplan sowieso ändern, und dann machst du es einmal getrennt, dann kannst du selber entscheiden was für dich besser ist!

Höre auf deinen Körper!

Normalerweise funktioniert getrennt besser, aber muss nicht immer sein! Also ausprobieren und dan selber entscheiden!

ich würde es auch getrennt machen.

Brust und Trizeps lässt sich wunderbar mit einigen Übungen verbinden. Aber wen man die wirklich bis zur Grenze trainiert, fehlt dir Kraft um den Rest genau so gründlich zu machen.

Deswegen würde ich vorschlagen Brust, Trizeps und Bauch am 1. Tag.

Am 2. Tag dann Bizeps, Schultern, Rücken und wieder was Bauch etc.

Mit dem joggen das ist gut so. Merkst ja selber wie fit dein Körper ist. Solltest ja bei den Bereichen wie Bizeps z.b. mindestens 24 Stunden Pause machen.

Der Muskel baut sich ja in der Regeneration auf :)

Was möchtest Du wissen?