Bringt 102 Oktan etwas?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meines Erachtens bringt 102 Oktan nur einem etwas -

ARAL einen guten Jahresumsatz.

Für Ottonormal Verbraucher welche auf Deutschen Straßen unterwegs sind
ist das Geldvernichtung.

Wer aber sein Sonntagswagen auf dem Nürburg Ring mal ausfährt und für ihn die beste Rundenzahl im Vordergrund steht - Klar Kauf es.

Hier noch ein cooles Video (2) welche das genau aufzeigen.

https://www.youtube.com/watch?v=MQdqT_YTxVc

und

https://www.youtube.com/watch?v=aVIRSfSgX_0

Wobei du dir eigentlich nur das erste Video ansehen kannst, weil die Leistungskurven dann eh Verglichen werden.

PS Wer einen 4.0 Liter V8-biturbo fährt , der muss sich doch um den Mehrpreis von 102 Oktan doch keine Sorgen machen, oder?

Woher ich das weiß:Hobby – Moped fahren ist ein Hobby, Autofahren ein leidiges muss :)

Ja stimmt aber ein so großen Preis unterschied gibt es ja auch nicht , 6-8€ sind bei einer Mehrleistung von 10% und einem besseren Kraftstoff nicht viel . Weißt du ob man den Motor dafür optimieren muss oder kann man einfach tanken und die Leistung ist da ? Wenn man zum Beispiel dann am Wochenende mal auf den Nürburgring will .

0
@Juliusmercedes

Moderne Motoren stellen sich hier bei selbst ein.
Heißt, Tanken und los.

Warum? ,
Wenn wir z.b. von einem 4Liter V8 Mercedes sprechen ,der hat den selben Motor drin wenn er auch in die USA Verkauft wird.

und dort Tanken sie 95 Oktan ansonsten Tankt der Normal Verbraucher weit aus weniger - 85 ist die oder das gängigste.

Somit solltest du mal in die USA mit dem 4L Vehikel fahren und fährst schöön durch Arizona und musst mitten im Nirgendwo Tanken, Tankst du meistens 85 Oktan und auch damit kommst du ans Ziel :)

1
Bringt 102 Oktan etwas?

Bei einem entsprechend leistungsstarken Fahrzeug kann es tatsächlich etwas bringen - für den 0815-Klein- oder Mittelklassewagen ist es einfach rausgeschmissenes Geld ohne Mehrwert.

LG

Wenn das Fahrzeug dementsprechend optimiert ist, dann kannst du durch eine höhere Oktanzahl auch mehr Leistung erzielen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hobby und Ausbildung

Wo oder wie kann man das Fahrzeug optimieren lassen und wieviel kostet der Spaß ?

0
@ReiskocherXL

bei einem v8 biturbo ein zu verachtender kostenanteil ^^ da würde ich mir um andere kosten viel mehr Gedanken machen :D

0

Chiptuning, du musst den Motor auf das höheroktanine Benzin anpassen, dann läuft er jedoch nicht mehr mit dem „normalen“ Benzin.

0

Tanke, was der Hersteller vorgibt. Dafür wurde der Motor entwickelt.

10% kannst löten.

Der Hersteller gibt in der Regel an, dass man 95 Oktan oder mehr tanken soll.

0

höhere oktan tzanken ohne dein Motor darauf abzustimmen dürfte dir herzlich wenig bringen. Der Motor wir an seiner verbrennung nichts ändern.

Du kannst dein Motor drauf abstimmen lassen aber 10% halte ich für überzogene werte nur durch das verändern den Benzins ... durch softwareoptimierung kann man generell leistung rausholen aber die bezieht sich dann eben nicht nur auf die oktanzahl.

Was du hier schreibst klingt nach einem AMG motor ? ka warum man daran rumdoktorn will ^^

Was möchtest Du wissen?