Brille nicht tragen, schlimm?

14 Antworten

allo Algengruetze

wer beim Tragen einer Brille Kopfschmerzen bekommt, sollte sie überprüfen lassen.
Wenn Dir die Brille nichts bringt, warum trägst Du sie dann in der Schule?

Mir sagen viele, dass es besser ist, dass ich es nicht immer trage
Diese Menschen sind sicherlich solche, die eine wesentlich bessere Ausbildung haben, als ein Augenarzt. Stimmts?

Mit einer Stärke von -2,0 wird das Bild ab 50 cm verschwommen. Warum willst Du das so haben?
Mach mal folgendes, geh mit einem Freund, der keine Brille braucht zu deinem Optiker und bitte diesen, er soll Deinen Freund mal durch Gläser mit +2,0 schauen lassen, das ist die Sicht, die Du ohne Brille hast.
Kannst Du Dir vorstellen, wie der Freund reagieren wird?  Ganz bestimmt sagt er,  Wau siehst du aber miserabel und wird Dich für verrückt halten. Dein Freund läßt sich darauf sicherlich gleich eine Brille machen, mit der er auch so schlecht sehen kann, wie Du.

Mit dem Ausdruck " bringt mir nichts" belügst Du Dich doch nur selber, wahrscheinlich weil Du keine Brille möchtest. 
Spätestens beim Führerschein machen, hast Du einen zweiten Grund, die Brille aufzusetzen, denn ohne darfst Du gar nicht fahren.
Kino ist sicherlich der 3. Grund. Fernsehen wirst Du wahrscheinlich nur am PC, denn am normalen TV-Gerät mußt Du entweder die Brille tragen oder bis auf ca 1 Meter vor das Gerät gehen um halbwegs gut zu sehen.
Brille nicht tragen, schlimm?
Spätestens dann, wenn Du im Krankenhaus Zeit hast, darüber nach zu denken, warum Du das Auto/Fahrrad nicht gesehen hast, kannst Du Deine Frage selber beantworten.

Ich würde sie aufjedenfall tragen, es stimmt zwar dass die Augen sich daran gewöhnen aber du kannst später Optionen durchführen. Wenn es um Schönheit geht ist es viel einfacher die Brille zu tragen und sich in einem angemessenem Alter  Linsen zu kaufen. Lasern kann man nach der Pubertät auch, es gibt genug Optionen. Du machst die Augen kaputt indem du die Brille nicht trägst, es wird immer schlimmer werden..

Hallo :-)
Ich weiß, mit 16 Jahren findet man sowas "uncool", aber hier geht es um deine Gesundheit.
Wenn dein Arzt und deine Eltern dir das sagen, dann nur weil sie wollen, dass es deine Augen wieder besser geht.
Ich hatte damals auch eine Brille und ich habe mich auch immer ziemlich unwohl gefühlt und deshalb nie getragen... und weißt du was ?? ich hatte durchgehend Kopfschmerzen und hab mich selbst gefragt, woher denn die heftigen Schmerzen kommen... Ergebnis: Ich hätte meine Augen schonen sollen.


Werden die Augen vom Tragen einer Brille schlechter?

Ich habe eine geringe Sehschwäche, ich bin etwas kurzsichtig (keine Lesebrille) das ganze ist sehr sehr gering, ich sehe mit Brille aber zu erkennen besser. Auf jeden Fall hier die Frage, werden meine Augen schlechter wenn ich die Brille aufhabe oder wenn ich sie nicht aufhabe? (bin im Wachstum, vor einem halben Jahr hatte ich auch noch keine Schwäche)

...zur Frage

Das Nicht-tragen der Brille - Schlecht für die Augen?

Ich bin kurzsichtig und habe L: 2.75 und R: 2.50 Dioptrien. Ich trage meine Brille aber kaum, weil ich mich einfach nicht dran dran gewöhnen kann, dass ich eine Brille habe lol. Ich trage sie nur, wenn ich sie wirklich brauche. Wie z.B. in der Schule während den Stunden oder beim Fernsehen. Ab und zu aber auch auf der Straße. Ist es schlecht für meine Augen, weil ich sie so selten trage?

...zur Frage

Brille auch wenn die Eltern keine tragen?

Ich (13) und mein 15 Jähriger Bruder tragen beide eine Brille. Mein Bruder ist mit -4.75 ziemlich stark Kurzsichtig. Und ich trage seit gestern auch eine Brille (-1.25). Nun zu meiner Frage: weder unsere Mutter noch unser Vater tragen eine Brille. Wie kann das sein, dass beide Söhne eine Brille haben und die Eltern nicht. Und können meine Augen auch noch so schlecht wie die meines Bruders werden? :(
Vielen Dank für eure Hilfe
Joel

...zur Frage

ich bin kurzsichtig..lebenslang

Also ich wat vor 2 tagen beim augenartz und ich werde eine brille bekommen weil ich kurzsichtig bin meine frage ist ob ich die brille lebenslang tragen muss oder wenn ich sie regelmäsig trage und aufpasse nur ein zeitraum ich weiß das ein junge aus meinrr klasse keine mehr tragen muss aber er ist weitsichtig

...zur Frage

Augen verbessern (leicht kurzsichtig) - brille immer tragen oder nicht?

Ich habe neulich eine Brille bekommen, weil ich leicht kurzlichtig bin. Ich glaube meine Dioptren waren auf beiden Augen -0.5... manche sagen ja, dass man, wenn man die Brille trägt, sich das Auge verschlechtert, aber andere sagen, dass sich die augen verschlechtern, wenn man die brille nicht trägt.... was ist nun eigentlich wahr? :( und kann ich meine augen irgendwie verbessern? bin ja 15... ^^ sollte ich dann die brille nur in der schule, wenn ich nichts von hinten sehen kann tragen, oder immer? :/ mein augenarzt sagt ja auch, dass ich sie nur tragen soll, wenn ich sie benötige, aber da manche sagen, dass wenn man sie nicht immer trägt, sich die augen verschlechtern weiß ich auch nicht was ich machen soll :/

Danke! :)

...zur Frage

gewöhnen sich die augen an die brille mit stärke wenn man sie oft trägt?

angenommen ich brauche keine brille, ich trage jedoch eine. (+dioptrien also für weitsichtiget.) gewöhnen meine augen sich dann daran und ich bekomme diese sehschwäche? kann der augenarzt es dann sehen? eine freundin will immer meine brille (+3dpt.) tragen... Danke :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?